Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8500 Wireless A909g
  6. OfficeJet Pro 8500 druckt völlig falsch

OfficeJet Pro 8500 druckt völlig falsch

Bezüglich des HP Officejet Pro 8500 Wireless A909g - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

wie schon oben geschrieben, habe ich ein Problem mit meinem HP Officejet Pro 8500 Wireless. Heute morgen habe ich einen Farbausdruck gemacht, welcher in gewohnter Qualität vollständig fertiggestellt wurde.
Nun wollte ich vor ca. 10 Minuten einen weiteren Farbausdruck machen und musste feststellen, dass der Drucker manche Farben plötzlich gar nicht mehr druckt.

Ich habe eine Druckkopfreinigung vom Gerät durchführen lassen und die Magenta-Patrone, welche schon fast leer war, ersetzt. Anschließend habe ich eine Testseite von Druckerchannel ausgedruckt und konnte folgendes feststellen:

Erster Ausdruck: Cyan und Yellow werden nicht gedruckt.
Zweiter Ausdruck: Cyan sowie Yellow in ganz kleinen Mengen (mit vielen weißen Streifen) vorhanden.
Dritter Ausdruck: Yellow fehlt komplett - Cyan in kleinen Mengen vorhanden
Vierter Ausdruck: Cyan wird fast wieder vollständig gedruckt (jedoch noch mit kleinen weißen vertikalen Streifen). Yellow fehlt wieder komplett und statt Schwarz druckt er in einem sehr dunklen Violett.

Jeder Ausdruck bringt also ein komplett anderes Ergebnis. Mal so, mal so.
Ich tue mir echt schwer, es vernünftig zu schreiben, da ich mir diesen Fehler
überhaupt nicht erklären kann.

Hatte jemand schon so ein Problem?

Gruß,
Marco
von
Verwendest Du original oder Nachbaupatronen?

Wie sieht das Düsentestmuster aus? Mal bitte einscannen?
Wie viele Seiten hat der Drucker hinter sich? Nach 30.000 Seiten sollte der Druckkopf gewechselt werden (knapp 80€ für beide Druckköpfe).

Gruß
Max
Beitrag wurde am 13.09.14, 16:19 vom Autor geändert.
von
Der Drucker hat erst ~ 8000 Seiten hinter sich, welche er durchgehend mit Originaltinte bedruckt hat.
Das Muster reiche ich nach.
von
Guten Tag,

das Thema ist zwar schon sehr alt, aber ich melde mich trotzdem nochmal zurück, um eventuell anderen mit demselben Problem helfen zu können.

Ich hatte mich damals stundenlang durch diverse Foren gekämpft bis ich schlussendlich im HP-Forum landete, wo jemand das exakt gleiche Problem hatte.
Es hieß, dass ein neuer Druckkopf das Problem lösen würde.
Erst hatte ich gezweifelt, aber dann doch einen neuen Druckkopf für Schwarz & Gelb bestellt und wurde positiv überrascht.
Der Drucker macht seitdem keine Probleme mehr - die Seiten sind in gewohnter Qualität.
von
Mth14,
Kaufe Nachbaupatronen, und fülle diese mit Düsenreiniger wie Inktec CS. Danach mach 5 bis 8 tiefe Düsenreinungen und lass es ein Tag stehen, danach wiederhole 2 bis 3 reinigungen, setze die alten Patronen rein und initialisiere die.

Ich weiß, dass die meisten Probleme durch die Luft in System verursacht werden, der Rest von verdreckten Düsen, welche man nicht reinigt und komplett verstopfen läßt, das wiederum zum Durchbrennen führt. Wenn Du den DK abnehmen konntest, dann kannst Du eventuell es auch komplett mit Düsenreiniger beleben.

Mfg
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:33
20:26
18:33
18:20
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen