1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Suche Chips für Tinten Patronen Epson Pro 3800

Suche Chips für Tinten Patronen Epson Pro 3800

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich möchte Chips kaufen für OEM original Patronen der Epson Stylus Pro 3800.
von
manchmal werden leere Originalpatronen bei Ebay angeboten
von
Es gibt wohl in China da passende Patronen/Chips und bei shop.farbenwerk.com/... hab ich auch welche gefunden (kenn den laden aber nicht)
von
Es geht darum das die 3800/3880 Fill In Lösungen immer einen OEM Chip benötigen weil mittels eines PiggyBack Chips, der quasi obendrauf liegt, immer ein "voller" Chip simuliert wird.

Das hat Patentrechtliche Gründe beiden Epson Pro Modellen bzw gerade bei diesem, sonst würde Epson International per Einstweiliger Verfügung Nachgemachte Chips einkassieren und Chipfabriken und Produzenten eindampfen, denn das 1:1 Kopieren der Chips ist nicht erlaubt.

Es gibt einmal die sehr bekannte möglichkeit mit den Piggyback Chips oder man baut in den Drucker einen Decoder ein
img.diytrade.com/...

sieht so aus, quasi für jeden Patronen schacht eine kleine Simulationsplatine, dann wird IMMER 100% voll angezeigt und die Kontaktfedern im Patronenschacht quasi abgestöpselt.

Ich betreibe selbst seit ~5-6 Monaten einen Epson Stylus Pro 3800 (vorher war es der Epson Stylus R3000) mit günstigen Nachfüllbaren Patronen die mit OEM Chips versorgt sind.

Ich habe einen ganzen Satz "leerer" Patronen gegen eine Original Volle getauscht
Beitrag wurde am 05.09.14, 22:31 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:50
13:49
13:38
12:37
11:54
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen