1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX715
  6. Druckkopf verstopft oder anderer Defekt?

Druckkopf verstopft oder anderer Defekt?

Bezüglich des Canon Pixma MX715 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

haben seit ca. 14 Monaten einen Pixma MX715 im Einsatz. Soweit alles wunderbar. Gestern hat meine Frau noch ein farbiges Dokument kopiert und alles sah noch super aus. Einen Tag später nur noch katastrophales Druckbild. Mehrfaches Düsenreinigen, natürlich auch Intensivreinigen über den Drucker-Treiber brachten keinerlei Erfolg.

Eine verstopfte Düse hatte ich bei früheren Druckern immer mal wieder. Kenne dieses Problem eigentlich. Mehrfaches Reinigen behob dieses Problem eigentlich immer. Dieses Mal scheint es evtl. etwas anders zu sein. Scheinbar sind (von heute auf morgen) alle Farben betroffen. Was mich aber total irritiert, trotz diverser Reinigungen und manueller Druckkopfreinigung mittels destilliertem Wasser ändert sich an dem Testausdruck nichts. Alle fehlerhaften Bereiche sind 100% an der gleichen Stelle.

Nun meine Vermutung: Handelt es sich hierbei evtl. nicht um einen "normal verstopften Druckkopf", sondern um einen anderen Defekt?

Hat jemand evtl. schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Sollte sich bei verstopfen Düsen, nicht das Druckbild minimal ändern? Kann evtl. die Elektronik des Druckkopfs oder sogar des Druckers beschädigt sein? Das von heute auf morgen alle Düsen "dicht" sein sollen, erscheint mir eher fraglich.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bevor ich hier einen neuen Druckkopf (oder sogar Drucker) kaufen muss.

P.S. Gerade noch etwas belesen. Deuten die Streifen auf dem Druckbild auf einen elektronischen Defekt des DK oder sogar Druckers hin?
Beitrag wurde am 27.08.14, 11:00 vom Autor geändert.
von
Hallo,
der gleichmäßige Düsenausfall deutet auf eine Elektronischen Defekt (Druckkopf) hin neuer Druckkopf lohnt sich meistens nicht auch lässt sich nicht immer ganz ausschließen das die Hauptplatine auch schon etwas abbekommen hat, wenn würde ein neu eingesetzter Druckkopf auch wieder gleich Defekt gehen.

sep
von
Danke Sep

Das habe ich befürchtet. Fällt so ein Defekt nach ca. 14 Monaten noch unter die Garantie? Wie sind da die Erfahrungswerte
von
Nein Garantie nach 14 Monaten selbst wenn Du Original Patronen genutzt hättest würde das wohl nicht mehr Akzeptiert.
von
werden da Originalpatronen verwendet ? oder Refill gemacht ? Hinweise für eine gründliche DK Reinigung gibt es hier Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
senkrechte Ränder im Düsentest haben Schatten, das deutet auf eine mangelhafte Druckkopfausrichtung hin, oder auch, daß das Codierband, das hinten quer am Druckkopf entlang geht, vom Tintennebel verschmutzt ist, das läßt sich mit Küchenpapier und Fensterreiniger abwischen.
von
@Sep
Wieso denn eigentlich? Hat man nicht 24 Monate Garantie/Gewährleistung in Deutschland?

@Ede
Nein, keine original Patronen. Gibt es hier doch noch Hoffnung mittels Reinigung? Sehe hier eher schwarz... von gestern auf heute alle Farben defekt?
von
tja, die Gewährleistung betrifft Material oder Herstellungsfehler, bei denen man mach 6 Monaten nachweisen muss, daß die von Anfang an bestanden haben. Die Herstellergarantie greift nicht, die Verwendung von Fremdtinten ist dabei ausgeschlossen, das ist keine bestimmungsgemäße Nutzung. Und wenn man die Ersparnis durch die Fremdpatronen rechnet, hat man vielleicht schon den Druckerpreis eingespart. Die empfohlenen Reinigungen kann man versuchen, und dann wieder einen Düsentest machen, ob es eine Verbesserung gibt, aber sicher ist es nicht, daß es klappt, vielleicht kommt auch nur schwarz zurück, daß man noch etwas drucken kann.
von
Naja, was mich halt wirklich wundert, dass sich am Druckbild nicht 1mm ändert. Alles komplett gleich, und einen Tag vorher noch alles top. Von daher gehe ich wirklich zu 99% von einem elektronischem Defekt aus. Leider... also nach einem neuem gucken.

Zwar etwas Off-Topic, aber mit Canon bin ich dann langsam durch. Was haltet ihr von dem Epson WF-2510WF. Erscheint mir günstig, Fremdtinte gibts auch... habe ich den "Haken" übersehen?
von
Am besten stellst Du deine Frage (Drucker Neukauf) mal unter Kaufberatung sonst könnte das hier unter gehen.
DC-Forum "Allgemeine Kaufberatung"

sep
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:15
22:05
21:11
20:36
20:00
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen