1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker mit wlan und günstigen Patronen ll max 200 - 250€

Drucker mit wlan und günstigen Patronen ll max 200 - 250€

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend die Herren :)

Ich suche einen Drucker mit wlan und ohne Patronenchipsatz(?) für einen engen Freund .
Es wird hauptsächlich über den Computer gedruckt und ab und an gescannt.
Wünschenswert wäre auch ein Blättereinzug für das kopieren mehrerer Dokumente, ohne jedes einzeln einzuscannen.
Habe mich informiert und gehört das ich bei den Brother Druckern wohl am besten bedient bin.

Ich selbst besitze einen Brother 490cw und kaufe immer diese Patronen:
www.amazon.de/...

Die sind sehr preisgünstig und ich bin seit über 2 Jahren mehr als zufrieden zufrieden.

Jedoch suche ich ein neueres Model, welches auch im Handel verfügbar ist (meiner ist es seit einiger Zeit nicht mehr..) und einfach gut arbeiten soll.
Als Preisobergrenze hatte ich 200€ angedacht, aber ich könnte falls nötig noch 50€ drauflegen.

Ich wäre euch für ein paar Vorschläge mehr als dankbar!

LG euer Sushiiii :)


edit: Ich habe mal 2 mögliche Kandidaten rausgesucht:
Brother MFC-J4510DW

Dieser scheint neuer zu sein und soll wohl auch im Gesamtpacket besser sein.
Brother MFC-J870DW

Patronen: www.amazon.de/...
Beitrag wurde am 02.07.14, 13:19 vom Autor geändert.
von
Hallo,

Grundsätzlich sind derzeit alle aktuellen Tintendruck mit Chippatronen ausgestattet. Das gilt auch für die beiden genannten Brother-Modelle.

200-250 Euro ist schon ein hohe Einstand. Es gibt hier schon Drucker die mit Originaltinte recht günstig drucken. Aber das kommt auf die Anforderungen und auch auf das Druckvolumen an.

Wlan und ADF (gibts auch Duplexfähig) ist bei sehr vielen Modellen Standard.

Bei dem Budget könnte man da schon zu folgekosten-günstigen Bürodruckern greifen. Das wäre der HP Officejet Pro 8610 oder der Epson Workforce Pro WF-5620DWF, für den letzteren gibt es sicherlich noch keine Nachbauten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wenn ich mir da wieder die Preise für die Patronen anschaue kriege ich wieder Gänsehaut..
Bin schon letztens über deine genannten Drucker gestoßen, aber bei amazon und bei Alternativpatronen haben die im Vergleich schlechter abgeschnitten.

Also die 200-250€ waren als Maximum angesetzt, den brother J870DW bekomme ich für 130€ und die 10 Patronen nur 24€.

Sonst keine weiteren Empfehlungen?
von
Hallo,

Man darf nicht nur auf die Patronenpreise sondern auch auf die Reichweite achten. Der Epson z.B. schafft bist zu 4.000 Seiten mit einer Patrone - das ist 6-7 mal mehr als es der kleine Brother schafft.

Wie gesagt. Das ganze kommt darauf an, was gedruckt und und wie viel. Mehr Fotos? Mehr Text oder Dokumente?

Wenn es ausschließlich um die Preise für Fremdpatronen und Wlan geht, kann man so einiges nehmen ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Es werden eher Dokumente gedruckt/kopiert.
Fotos wäre ein nettes extra
von
Und wie viel wären das im Monat?
von
Ohne tatsächliches Druckverhalten und ggf. angabe des durchschnittlichen Inhalts der Seitendeckung

Text SW
Text/Grafik Low
Text/Grafik High
Grafik
Bilder/Foto

als Gewichtung wo auch die Druckgeschwindigkeit generell runter geht bei höhere Farbdeckung bzw. Qualität

am besten circa anben wieviel Seiten pro Monat je kategorie
von
Es gibt durchaus noch verfügbare Brother mit chipfreien Patronen:
www.idealo.de/...

Gute LC-1280 Alternativpatronen sind z.B. die Markenpatronen von Inktec oder Peach oder Druckmich etc.

No-Name Patronen ohne Schachtel von ebay oder amazon vermeide ich wo ich kann. Die Qualität und die Langzeit-Folgen für das Schlauch/Ventil/Pumpen System der Brotherdrucker ist bei solcher Ware schlicht unvorhersehbar!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen