Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farblaser mit nicht glänzendem Druckbild gesucht

Farblaser mit nicht glänzendem Druckbild gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich suche zur Zeit einen neuen Farblaser, mein bisheriger ist ein Samsung der unabhängig von der Papiersorte glänzende Ausdrucke macht, auch auf ungestrichenem Papier und das stört mich.

Ich weiß dass es auch Laserdrucker gibt die nicht glänzend drucken, zumindest bei SW Geräten einige von Brother. Auch wenn man das Papier schräg hält kein Glanz.

Was ich nun suche, und leider soll man ja mittlerweile ohne einen Druck gesehen zu haben die Katze im Sack kaufen, ist ein Farblaser der nicht glänzend, also matt druckt.

Hat jemand einen Tipp für mich?
von
rein von der Technik ist das schon unlogisch, Toner wird immer auf das Papier aufgetragen und dann in der Fixiereinheit thermisch mit dem Papier verbunden, somit liegt das Farbpartikel-Resin (Hartz) gemisch auf dem Blatt Papier.

Wenn Du eine Andere technik wünscht würde ich mal hochleistungsfähige Farbtinten Geräte ausprobieren


HP Officejet Pro X551dw ab € 444,-- ca 5,9 ct pro Seite
Epson B-510DN ab € 469,98 ca 3,8 ct pro Seite
Epson Workforce Pro WF-5110DW ab € 166,-- ca 6,0 ct pro Seite

Druckkosten vergleich bei rund 1750 Farbseiten Pro Monat nach ISO/IEC 24712. www.druckkosten.de/...
Beitrag wurde am 03.06.14, 11:43 vom Autor geändert.
von
Danke erstmal für deine Antwort. Kommt es nicht auch sehr auf den Toner an den der Hersteller verwendet? Der Brother HL2030 zum Beispiel druckt kein bisschen glänzend, ist aber leider schwarz weiß. Daher hätte ich gedacht dass es sowas auch bei Farblasern gibt, wenn es bei SW prinzipiell möglich zu sein scheint (auch wenn es wohl die Ausnahme ist).
von
Viele Farblaser nutzen Harze oder Oele um bei Farbbildern eine bessere Darstellung zu erreichen, besonders stark ist das z.B. bei den Magicoler-Druckern gewesen. Oft haben Laser von Canon und HP da nicht so starke Effekte, inwieweit der Rest da noch stört kann ich nicht beurteilen, würde da einen Testdruck machen lassen.
von
Also ich arbeite selbst mit dem
Xerox Phaser 8560 und dem neuener Modell ColorQube 8570 das sind beides "Wachsdrucker" auf Piezo Druckkopfbasis, heißer Wachs wird quasi aufs Papier gedruckt, und eigentlich ALLE sind begeistert von dem Ausdruck.

Aber Du willst ja Matte ausdrucke haben.. das ist in erster linie sogar Papierrelevant.

Ich kann mit dem Festttintendrucke auf billgeste 80gr Papiere Drucken, trotzdem ist das Druckbild immer schön und homogen.
von
Vielen Dank euch allen, ich werde dann mal versuchen von Canon und HP Testdrucke zu bekommen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
03:28
22:32
10:10
12:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 157,47 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,52 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen