1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche einen günstigen Multifunktionsdrucker für studentische Zwecke

Suche einen günstigen Multifunktionsdrucker für studentische Zwecke

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche schon seit mehreren Tagen nach einem guten Multidrucker, mit Drucker-, Scanner- und Kopiererfunktion. Leider kenne ich mich in diesem Gebiet nicht aus.
Wichtig ist natürlich beidseitiger Druck, gute Scannerqualität, stromsparend wäre auch nicht schlecht, und auch sparsame Druckkosten.
Ich drucke so gut wie nie Farbe, immer nur s/w. Also wäre vielleicht einer mit Laserfunktion angebrachter? Desweiteren hört man immer wieder, dass bei Tintenstrahldruckern bei langer Nichtnutzung die Tinte quasi austrocknet.
Ich habe mich bisschen in Amazon und diversen Seiten mit Testberichten umgesehen, aber blicke nicht mehr durch.
Die beiden habe ich eigentlich zur engeren Auswahl genommen:
Brother MFC-J470DW und Epson WorkForce WF-3520DWF, obwohl beide Tintenstrahldrucker sind und obwohl ich Faxen eigentlich nicht brauche.
Preislich dachte ich so höchstens 125 €, darf aber ruhig weniger kosten.
Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen, einen anständigen Multidrucker zu finden.
Edit: Ach ja, Wlan-Funktion ist ein Muss für mich.
Beitrag wurde am 31.01.14, 23:11 vom Autor geändert.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Also heißt das, ich muss den Drucker per LAN-Kabel an den Router schließen?
Ganz verstehe ich das nicht. Also dann Muss der Drucker doch an den Router angeschlossen werden, oder?
von
Wie sieht es mit HP Officejet Premium 6700 oder Brother MFC-J4510DW?
von
Entweder an den Router oder an einen separaten Access Point (weiteres Gerät, ähnlich dem Router).
von
Hallo nochmal. Also mein Interesse an WF3520 steigt weiter, aber ich habe jetzt gelesen, dass Probleme beim Installieren der Treiber auftreten.

Zweitens: Eigentlich wäre für mich ein Laserdrucker (mit Multifunktion natürlich) geeigneter, leider sind diese extrem teuer, wenn ich diesen mit Duplex und WLAN-Funktion kaufe.
Deswegen meine Frage zu Tintendrucker mit Multifunktion: Also wenn die Farbtinten über eine lange Zeit nicht benutzt werden, dann besteht die Gefahr dass diese austrocknen? Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, diese Gefahr irgendwie zu vermeiden?
Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass wenn man das Gerät immer im Standby-Modus betreibt, würden die Tinten auch nicht austrocknen. Stimmt das auch für Epson WF3520?

Eine andere Frage wäre: Der wf3520 ist Energie Star zertifiziert. Wenn ich den jetzt nie ausschalte, sondern immer im Standby-Modus lasse, wieviel Verbrauch würde das denn bedeuten?

Ich brauche dringend Hilfe, muss so bald wie möglich ein neues Gerät kaufen.
von
ein Tintenstrahler sollte immer wieder mal drucken, wenn man das nicht im Auge behalten kann, sollte man an einen Laser denken, aber das ist jetzt nicht speziell auf den Epson bezogen, sondern gilt für alle Tintenstrahler. Ob Testberichte bei Amazon aussagekräftig sind. o-k-. das muss jeder selber wissen.... Um welches Betriebssystem geht es - die Installation geht allermeistens völlig problemlos, ab W7 auch über das Internet - anstecken und die Installation erfolgt automatisch. Der Energieverbrauch ist gering, wenn es um Kosten geht und man hat laufend ein höheres Druckvolumen, dann kann man auch, wenn man damit klar kommt, mit Refill einiges an der Tinte sparen, auch mit Fremdpatronen
von
Ja, ich benutze Windows 7 64-bit. Aber das Treiberproblem war eher nebensächlich.
Also heißt das jetzt, dass ein Tintenstrahler für mich ungeeignet wäre? Farbe benutze ich so gut wie nie. S/W ist immer unterschiedlich.
Laser sind aber ziemlich übertrieben teuer. Ein Laser mit Duplex- und Wlan-Funktion kostet mindestens 250 €! Wenn ich dann einen halbwegs brauchbaren kaufen möchte, bin ich schon bei 350 € und noch was!

Was heißt denn genau "immer wieder mal drucken"? Reicht es, wenn ich z.B. einmal in der Woche eine Seite farbig ausdrucke?
von
das kann man so allgemein nicht sagen, daß hängt z.B. vom Aufstellort ab, Sonne, Heizung etc. Aber man kann einfach jeweils nach einigen Tagen mal einen Düsentest machen und das Intervall verlängern, dann wird man so auf ein bis 2 Wochen kommen, bestimmt, andere werden auch von längeren Intervallen berichten. Es ist aber auch eine Komfortfunktion, wenn man nach Wochen etwas drucken wollte, aber erst mit ein paar Düsenreinigungen anfangen müßte, dann kann das frustrieren, und läßt sich sehr einfach vermeiden. Wenn sich Standintervalle auf Monate verlängern, dann kann man schon mit Reinigungsaufwand rechnen, dann würde ein Laser problemloser losdrucken. Daher kann man nicht so einfach sagen, Tinte ist richtig oder falsch, man hat selbst großen Einfluss drauf. Und es geht nicht nur um die Gerätekosten, sondern auch um die Kosten der Verbrauchsmaterialien pro Seite, da liegen Tintenstrahler günstiger als Einsteigerlaser.
von
Also gut. Dann muss ich wohl tiefer in die Tasche greifen und einen Monolaser kaufen. Ich habe für mein Budget 4 Stück gefunden.

1. Brother DCP-7070DW
2. Dell B1265dfw
3. Samsung SCX-4729FW
4. Samsung Xpress M2875FW

Also ich kann es mir nicht leisten, dass ein Tintenstrahler nach paar Monaten wegen langer Nichtnutzung kaputt geht bzw. dass ich dann immer Zeit investieren muss für die Reinigung, Patronenwechsel etc.
von
Ich wäre über jeden Vorschlag sehr dankbar.
Ihr könnt auch einen anderen Monolaser mit Multifunktion vorschlagen. Hauptsache Duplex, WLAN-Funktion sind vorhanden.
von
Hallo,

Also grundsätzlich halte ich es bei dem Druckvolumen, auch wenn es fast nur S/W ist, für eher unproblematisch. Die Farbpatronen vereinigen sich jedoch mit der Zeit. Aus dem Grund würde ich auch lieber zu einem S/W-Laser greifen.

Folgende Geräte würden passen.
Drucker-Finder (Marktübersicht)

Bei den Folgekosten bin ich mal von 4 Jahren mit je 12 x 100 Seiten ausgegangen. Dann ergibt sich folgende Staffel: www.druckkosten.de/...

Zu bedenken ist, dass der 7070W kein geschlossenes Papierfach hat.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:27
21:00
20:34
18:02
14:20
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen