1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Ricoh Aficio MP 171SPF
  6. Probleme mit LAN-Verbindung Aficio MP 171

Probleme mit LAN-Verbindung Aficio MP 171

Bezüglich des Ricoh Aficio MP 171SPF - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey,
ich versuche verzweifelt den Drucker in mein Heimnetzwerk zu integrieren. Ziel ist es mit dem Drucker zu scannen. Der Drucker ist an den Router angeschlossen (Kabel sind richtig verbunden, dort liegt nicht der Fehler).

Ich habe mir die Gebrauchsanweisung durchgelesen und nach der Anleitung versucht den Drucker ins Netzwerk einzubinden.
Leider bisher ohne Erfolg. Habe alles auf 0 gesetzt und würde nun von vorne Anfangen.

Hat eventuell jemand eine verständliche Anleitung zur Verfügung? Bzw. jemand Lust mir eine zu erstellen?
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Ich habe ne Anleitung geschickt bekommen, wie man das ganze per SMB machen kann.
Ich habe einen Ordner aufm PC angelegt und diesen im Netzwerk freigegeben.
So wirklich funktioniert das nicht.
Habe das ganze noch per WSD Funktion (Anleitung Handbuch) probiert.
Aber ich gebe nicht auf....
von
In der Anleitung stand:
Anwender anlegen - Name eintragen - "Andere Authentifizierungsinfos unten festlegen" ankreuzen und unter Ordner "SMB" eintragen sowie den Pfad des freigegebenen Ordners vom PC eintragen
von
Wozu brauchst du das?
von
Mein Wunsch ist es zu scannen.
Daraufhin habe ich per PM ne Anleitung bekommen wie das klappen soll.
Brauch ich das nicht??
von
Entweder machen Sie paar Screenshots von Ihrem Bildschirm Was Sie machen. Oder auch video, oder Sie wenden sich gleich zu Techniker.
Ich und bestimmt die andere können hier nicht nachvollziehen was Sie genau machen, welchen Router Sie haben usw.
von
Normalerweise nicht ( ich kenne das Gerät allerdings nicht), für das Scannen vom PC brauchst du eigentlich nur einen Netzwerk-Twaintreiber bzw eine Software des Herstellers die das Scannen über das Netzwerk unterstützt (gibt wohl beides bei diesem Gerät). Wenn ich es richtig gesehen habe ist die SMB-Einrichtung nur für personalisiertes Benutzen des Gerätes nötig, also wenn man bestimmten Nutzern nur bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen möchte.
von
schau mal hier die Treiber, der Twaintreiber funktioniert allerdings wohl nur mit 32-Bit Software unter Win7/8 64-Bit du kannst da aber den Netzwerk-WIA-Treiber nehmen. www.ricoh-support.com/...
von
Im Handbuch steht unter Twain...:
Scannt eine Vorlage nach dem Empfang einer Scananweisung von einem Client-Computer

Das will ich nicht. Ich möchte vom Scanner aus das ganze per PDF an meinen PC schicken.
Laut Handbuch soll das per WSD Funktion gehen bzw man kann es an einen Netzwerkordner schicken (SMB Funktion)
von
Naja dann muss du auf dem betreffenden Scannerziel zumindest erstmal einen Ordner freigeben u.U. wird dann eine Benutzerauthentifizierung notwendig (um auf den Rechner zuzugreifen zu können). Die genaue Vorgehensweise ist je nach Betriebssystem etwas unterschiedlich. Für SMB braucht man auf der Gegenseite einen SMB-Server (manche NAS hat so etwas) das würde aber hier zu weit führen das alles zu erklären.
von
Nen Ordner hab ich freigegeben, leider zeigt mir der Drucker nix an.
In der Anleitung steht ja auch, man soll sich in der Gruppe anmelden.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:49
23:18
22:37
21:33
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen