1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Bildeinheit vorbereiten obwohl erst 50% gedruckt wurde

Bildeinheit vorbereiten obwohl erst 50% gedruckt wurde

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Drucker Samsung CLX-3185
Der Drucker meldet, dass eine Bildeinheit vorbereitet werden soll weil die Lebensdauer der jetzigen bald zu Ende sei.
Angabe laut Hersteller:
Lebensdauer ca. 50.000 Blatt
Gedruckt wurden ca. 21.000 Blatt

D.h. es wurden erst etwa 50% der max. Drucke getätigt.
Außerdem sind die Ausdrucke noch sehr gut.

Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, die Meldung abzuschalten oder zu "umgehen" ?

Vielen Dank im Voraus
Hans
von
Hallo,

die Bildeinheit (auch Trommel oder Drum) hat m.W. nach einen Chip. Dieser ist nicht rückstellbar. Eventuell gibt es aber günstigere Drittanbieter.
Samsung gibt für diese Einheit (R407) eine Laufleistung von 24.000 Seiten rein SW und 6.000 Seiten bei Farbdruck an.

Gruß
Sven
von
Es liegt daran das Farbseiten als mehrfache Seiten gezählt werden. Daher ist auch im Handbuch vermerkt reicht für 50000 Seiten in Schwarz oder 12500 Seiten in Farbe. Ist also vermutlich korrekt die Meldung. Hintergrund: die Belichtungseinheit wird 4x je Farbseite genutzt. Leider lässt sich die Meldung nur durch eine neue Belichtungseinheit oder soweit mir bekannt nur durch einen Eingriff in das Gerät zurückgesetzt werden.
von
Vielen Dank für die Antworten.
Das mag ja alles richtig sein. Trotzdem frage ich mich, ob es denn bis heute keine Möglichkeit, Richterspruch o.ä. gibt, das diesem Treiben ein Ende setzt.
Es kann doch nicht sein, dass ein Hersteller vorgibt wie lange man den Toner oder die Bildeinheit benutzen darf und einfach den Druckvorgang stoppt, obwohl noch alles bestens funktioniert.
Schönen Gruß Hans
von
Solche Maßnahmen sind deswegen vorhanden um den Usern vor Qualitätseinbussen zu bewahren. Die Reichweitenangaben sind in der Regel bereits in den Datenblättern vorhanden und damit den Benutzern schon vor dem Kauf angezeigt, daher gibt es da mMn keine rechtlichen Möglichkeiten, das muss man aber dann im Zweifelsfall einen Anwalt fragen.
von
Hallo hjk,
danke für Deine Meinung zu den Thema. Ich sehe das anders.

1. Gegen eine Meldung des Druckers dass Toner oder Bildeinheit bald "zu Ende" gehen habe ich ja nichts. Im Gegenteil, dies ist zu begrüßen und wird so ja auch von vielen/allen Druckern seit langem als Service angeboten.

2. Einige Drucker stoppen zwar den Druckvorgang. Dieser lässt sich jedoch mit bestimmten Maßnahmen wieder in Gang setzen oder verlängern.
Was den Toner betrifft, geht das in gewissem Umfang auch beim Samsung CLX-3185. Nur bei der Bildeinheit scheint das nicht zu funktionieren. Die Meldung kommt und der Druckvorgang wird, so wie ich aus den Antworten sehe, gestoppt, obwohl der Ausdruck noch sehr gut ist.
Es gibt also Drucker, da geht das nicht. Und das steht in keinem Dokument.

3. Reichweitenangaben des Herstellers dienen zum Abschätzen wie lange man noch drucken kann.
Es ist doch aber so dass nur der Nutzer selbst an den Ausdrucken erkennt, ob es jetzt Zeit ist Toner oder Bildeinheit zu tauschen.
Und dass dies der Hersteller bestimmt, dagegen wehre ich mich.

Schönen Gruß Hans
von
Zitat:
Es gibt also Drucker, da geht das nicht. Und das steht in keinem Dokument.
-------------------------------------------------------​------------

Deswegen sollte man sich z.B. hier VOR dem Kauf darüber informieren.
Es ist eben so, dass Low-Cost Farblaserdrucker sehr hohe Druckkosten haben.
Beitrag wurde am 29.06.13, 15:28 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:24
01:57
23:40
23:26
23:15
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen