1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson kann (bei mir) kein Fax, welche Alternative?

Epson kann (bei mir) kein Fax, welche Alternative?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

also wie es die Überschrift schon sagt suche ich eine Alternative zum Epson 3520, den ich wieder zurück schicke.
Der Epson ist an sich ein gutes Gerät, aber ich bringe das Fax einfach nicht so hin, dass es ohne „Dauerklingeln“ nervt. Das geht absolut gar nicht. Habe es knapp 1 Woche versucht. Sämtliche Telefonlageneinstellungen, div. Kabelbelegungen et.
Mein alter HP PSC macht keine Probleme beim Faxen. Leider sind aber für diesen keine Treiber für Wien 7 verfügbar.
Das Wlan am Epson ist schon fein, da muss keiner mehr die Treppe hoch um was auszudrucken.
Alles geht vom jeweiligen Gerät. Klasse!!

Also folgende Merkmale sollte das Gerät haben.

Wlan
funktionierendes Fax
Duplex wäre nicht schlecht
Nicht nach jedem Start minutenlanges Patronen reinigen.

Was meint ihr zu den Modellen.

Brother MFC-6490CW

HP Officejet 6700 Premium H711n

Brother MFC-J430W


Wäre echt nett wenn mir da jemand ein paar Tipps geben würde.
Danke!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Guten Abend,

Vielleicht kannst du mal genau beschreiben, was am Epson Fax genau nicht wie gewünscht funktioniert.

Reagiert es gar nicht, oder lässt es zu lange klingeln oder lässt sich ein Ton nicht abschalten?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Grüß Dich,

also das Fax funktioniert eigentlich schon. Nur habe ich das Problem dass das Fax nicht zu wissen scheint wenn die Gegenstelle das Fax erreicht hat und beenden msollte und fängt an wie verrückt zu klingeln.
Das gleiche wenn ich einen Abruf mache. Nachdem ich das Fax bekommen habe, die Angelegenheit beendet sein müsste fängt der der Drucker an wie wild zu klingeln.

Der alte HP macht so etwas nicht.

Gruß
loi
von
Ist das ein IP-Anschluß?

Also es ist ja nicht so, dass Epson sich das so gedacht hat. Von daher wird man nicht ohne weiteres vorab wissen können, welche Geräte mit deinem Anschluß fehlerfrei funktionieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die beiden Brothergeräte sind recht ähnlich (wie alle Modelle der älteren J Serie, außer das der Größere auch DIN A3 drucken und scannen kann.
Der HP Officejet 6700 ist eben ein typisches HP Gerät. Besser als die kleineren Brüder von HP und schlechter als die 8xxx Serie auch bei den Druckkosten.
Im Faxbereich gefallen mir die Brothergeräte besser, da hier die Faxfunktion meist besser ist (je nach Geräteausstattung), allerdings gehen diese Geräte eher gemächlicher zu Werke. Auch sind die Geräte noch ohne Chip an den Patronen ausgestattet (ausser die DCP/MFC-J4XXX DIN A3 Drucker, nicht der MFC-J430), das erleichtert den Umgang mit Alternativpatronen. Der HP hat Vorteile in der Druckgeschwindigkeit und der Ausdrucksqualität.

Übrigens ist es besser wenn du bei Links ausserhalb des Druckerchannels, den Druckertyp zu den Links einstellst, bei internen Links gehts das dann auch ohne.
von
@budze
Das Gerät hängt an einer Telefonanlage, Vollamt (keine Internettelefonie)

@hjk
Sorry mit den Links. Werde das berachten!

Meinst Du dass der 8600er von HP besser ist als die 6xxx er Reihe?

Das mit den Chip hat mich bei meinem alten HP auch genervt. Damals musste ich immer die Kontakte mit Tesa abkleben um den Tintenstand zu überlisten.

Auf Geschwindigkeit kommt es mir nicht an. Zuverlässigkeit ist mir am wichtigsten.
Also hat der MFC-J430 keinen Chip und die anderen Brother schon?
Habe mit Brother absolut keine Erfahrung.
Bedienerfreudlich sollte das Gerät auch schon sein.
Die Frau und Kinder sollten eine Kopie/Scan und Ausdruck über Notebook problemlos hinbekommen.

Mehr als 250€ sollt das Teil nicht kosten.
von
Die zwei Geräte hören sich ja vielversprechend an.

Brother DCP-J725DW
Brother MFC-J625DW

Kann mir da jemand vielleicht kurz die Unterschiede sagen?

Beide Geräte scheinen ja recht unkompliziert und zuverlässig zu sein.
von
Hallo,

Der Brother MFC-J625DW hat Fax (MFC). Der Brother DCP-J725DW hat kein Fax (DCP).

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Nur die MFC/DCP - J4XXX (vierstellige 4000 Serie) haben Chips alle anderen bisher nicht. Die 8000er Serie von HP ist wertiger als die 6000er und zudem die geringeren Druckkosten, ist aber eher etwas für höherem Druckumsatz (>100/Monat)
von
Ok danke,

Eure Einschätzungen erleichtern mir schon mal die Auswahl.

Ich werde dann mal zwischen den Brother 625 und dem
HP 6700/8900 entscheiden

Vorausgesetzt es kommt nicht noch ein interessanter Kandidat dazu.

Gedruckt werden ca. 50-100 Seiten.
von
Hallo loi,

ist das Dein bisheriger Drucker?:
HP PSC 2510 Photosmart All-in-One Printer

Wenn ja schau mal hier:
h20000.www2.hp.com/...

ist alles ein einziger Link, ich weiß leider nicht wie ich den Abkürzen kann.

da sollte es Treiber für Win7 und sogar Win8 geben.

Oder einfach folgendes in Göögle (wie meine Frau sagt) eingeben:
hp psc 2510 treiber download

Grüße

Jokke
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:37
08:26
22:59
20:54
19:08
12:18
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen