1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Guter Vieldrucker mit geringen Unterhaltskosten gesucht.

Guter Vieldrucker mit geringen Unterhaltskosten gesucht.

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche einen guten Drucker der günstig im Unterhalt ist.

Folgendes möchte ich Drucken:
ca. 1.000 A4 Blätter/ Tag (mit 2-3 Farbfotos und ein paar Zeilen Schrift)

Die Qualität soll sehr gut bis gut sein.

Die Kosten für ein A4 Blatt mit 2-3 Bildern (ca. 9x13)
dürfen maximal 0,10 Cent sein.


Kann mir jemand einen guten Drucker vorschlagen?
Tinte, Laser, etc. ist egal.


Ich freue mich auf eure Vorschläge.
Mario
von
Hallo,

bei dem Volumen (sind ja immerhin ca. 20.000 Seiten pro Monat) würde ich entweder auf einen A3 Farblaserdrucker gehen oder gleich auf einen A3 oder A4 Farbkopierer.

z. B. sowas www.xerox.de/...

Ist zwar schon ehr im Digitaldruckbereich anzusiedeln, aber bei der Druckqualität auch ganz vorn dabei (deutlich bessere Bildqualität als "kleine" Farblaser). Kann sich auch vom Seitenpreis bei dem Volumen durchaus sehen lassen. Ich denke unter die 10 cent kommt man da locker (im Wartungsvertrag).

Wenn etwas günstiger sein soll, käme auch saowas in Frage: www.xerox.de/...

Am besten ist, sich unverbindlich bei unterschiedlichen Herstellern ein Angebot machen zu lassen für den Wartungsvertrag. Z. B. bei Xerox, HP, Canon, Ricoh oder Konica Minolta

andere Hersteller haben natürlich auch etwas in der Richtung im Angebot, z. B.:
ricoh.de/...


Wenn dieses Volumen regelmäßig und über einen längeren Zeitraum gedruckt wird, denke ich, dass ein Wartungsvertrag sehr sinnvoll ist. (Dann wird nur ein Preis pro Seite vereinbart, egal wie viel Farbe/Fotos drauf sind, Toner, Verbrauchsmaterial und Technikerbesuche sind inbegriffen)
Sie sollten aber darauf achten, dass der Seitenpreis immer gleich bleibt und nicht nach Flächendeckung berechnet wird, oder gar die ISO-Reichweiten herangezogen werden. Das kann dann nämlich schnell teuer werden, wenn Fotos gedruckt werden.
Beitrag wurde am 23.04.13, 11:28 vom Autor geändert.
von
ööhhh. 1.000 Blatt pro Tag? das ist ja schon sehr produktiv

Brauchst du diesbezüglich noch weitere Funktionen wie Finishing: Binden, Heften, Lochen, Sortieren > verschiedene Ausgabefächer etc

Ich habe bereits vier Xerox Colorqube 8870DN erfolgreich vermittelt an

a) Eine Kirchengemeinde zum Drucken von Gesangsbüchern, Kirchenzeitung und Kirchenjungend Material (ca 10.000 Seiten pro Monat)
b) Eine Ganztagsschule zum Drucken von Unterrichtsmaterialien, alles was man so in der Schule benötigt bzw was die Fachlehrer drucken müssen in Farbe
c) Ein Unternehmen für Marketingschulungen hat erst einen dann einen weiteren gekauft. Marketingschulung spricht für sich: Seminarunterlagen, Schulungsmaterialien und Werbeflyer, Alles in Farbe und Bunt

Alle nutzen zusätzlich seperate manuelle Geräte oder automatische Geräte zur Weiterverarbeitung der gedruckten Papier:
Falzmaschine für den Briefversand
Bindemaschine für Kunststoff oder Rückenspiraldrahtheftung
Heißklebebuchrückenbindung für hochwertige buchähnliche Bindnung

bei 1.000 pro Tag solltest du auch in Erwägung ziehen einen Wartungsvertag mit einem Dienstleister abzuschließen oder gar 2 Geräte hinzustellen, damit Du nicht produktivausfälle leidest wenn ein Gerät ausfällt für mehere Tage.

Ich selbst Drucke fast ausschließlich auf meinen beiden Xerox Phaser 8560DN und Epson Workforce Pro WP-4545 DTWF auch im Kundenauftrag. Den Epson befülle ich mit Nachfülltinte und lande so bei einem Seitenpreis in "Farbe und Bunt" unter 2 Cent zzgl Papierkosten

Wenn Du bitte noch deine Anfrage etwas spezifizieren könntest und in welchem Sektor du den Drucker nutzen möchtest

lieben gruß
Serhat Abaci
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen