Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. suche sehr guten Inkjet Drucker für OHP-Folien

suche sehr guten Inkjet Drucker für OHP-Folien

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!

Zu meinem Job an der Uni gehört auch die Erstellung von hochwertigen Overheadfolien. Mit der Qualität der Folien aus unserem Kyocera Farblaser 5300DN sind wir nicht zufrieden, daher haben wir immer auf auf einen HP OfficeJet Pro 8500 zurückgegriffen, der zufriedenstellende Ergebnisse in kurzer Zeit lieferte, aber nun leider den Geist aufgegeben hat. Versuche mit einem Canon Pixma IP2600 und 2 Brother MFCs (Modell weiß ich leider nicht auswendig) brachten auch nicht den gewünschten Erfolg (Canon quälend langsam, qualitative gerade noch akzeptabel, Brother absolut unbrauchbar).

Bei unserer suche nach einem Nachfolger kamen wir auf den Epson Workforce 4025, dieser scheint aber auf Grund der Pigmenttinte und dem Problem der Lichtschranke zur Medienerkennung ungeeignet zu sein. Nun bin ich etwas ratlos, auch die Hotlines der Hersteller kennen sich nicht wirklich aus - könnt ihr helfen?

die Eckdaten:

- Tintenstrahler mit hoher Qualität
- max. 500 € (wenn es den perfekten Drucker für 550€ gibt, dann auch immer her damit)
- Seitenpreis eher uninteressant, da Seitenleistung sehr gering
- relativ schnell, da wenn er einmal gebraucht wird, auch mal 100 Folien auf einmal anfallen können

Ich freue mich über eure Hilfe!

MfG
Michael
Beitrag wurde am 31.03.13, 15:06 vom Autor geändert.
von
das ganze liegt daran, daß Farben für Auflicht, auf Papier, nicht transparent sein müssen für Folien, daher geht das mit Farblasern einfach nicht gut, der Toner ist nicht/kaum (am Rand) lichtdurchlässig. Und auch bei Tintenstrahlern ist der Effekt ähnlich, besonders mit Pigmenten. Wenn die Ergebnisse mit dem Officjet 8500 soweit o.k. waren, dann mag der Nachfolger Officejet Pro 8600 genauso gut sein. Was die Folien angeht und die Erkennung, da gibt es je nach Druckermodell Folien mit einem Papierstreifen entweder am Rand oder am Blattanfang, der sich dann abziehen läßt. Probedrucke lassen sich sicher bei einem Bürofachhändler mit HP Geräten mal machen, um sicher zu gehen.
von
Danke für die Antwort, das Problem mit Farblaserdruckern ist mir klar.

Ich muss mich korrigieren, es handelte sich bei unserem Drucker um einen Officejet 8000 mit Dye-Tinte. Der Nachfolger davon ist ja der Officejet 8100, dieser hat aber leider Pigmenttinten.

Gibt es eine konkrete Empfehlung für ein aktuelles Druckermodell, egal aus welchem Hause?

Veilen Dank im Voraus
Michael
von
Um eine kurze Rückmeldung zu geben:

Da sofort verfügbar, haben wir einen Officejet Pro 8600 mit Pigmenttinte gekauft, die Resultate sind auf verschiedenen gängigen Folien durchweg positiv und das trotz Pigmenten. Wir sind zufrieden und werden wohl noch einen Officejet 8100 zur Verstärkung anschaffen.
von
Als Lehrer kenne ich das Problem und suche auch schon eine Weile. Dass der Officejet Pro 8600 gut geeignet sein soll, finde ich daher sehr interessant. Funktionieren denn auch Folien ohne Sensorstreifen? Die sind nämlich schlichtweg günstiger.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:56
23:21
22:19
21:51
20:40
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,56 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen