1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Druckerwarteschlange bei HP Laserjet 400M401

Druckerwarteschlange bei HP Laserjet 400M401

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich hoffe, es kann mir jemand bei diesem Problem helfen.
Ich habe den HP Laserjet 400 m 401 und habe ihn als lokalen Drucker auf WIN7 angeschlossen.

Wenn ich den PC neu starte und Druckaufträge beginne, landen diese in der Druckerwarteschlange. Weder mit "abbrechen" noch "fortsetzen" kann ich diese Warteschlange löschen bzw. zum Druck bewegen.
Auch in "Dienste" habe ich mein Glück schon versucht, aber immer erfolglos.
Das einzige, das hilft, ist erneut ein Neu-Start, bei dem dann die in der Warteschlange befindlichen Aufträge automatisch gedruckt werden und alle neuen Aufträge sofort (wie gewünscht) ebenfalls gedruckt werden.
Es ist mir aber zu umständlich, den Rechner 2 x starten zu müssen, was ja sicher auch nicht im Sinne des Erfinders ist.
Hat mir jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?
Tausend Dank
von
Schau mal unter :
%WINDIR%\System32\spool\PRINTERS, wobei %WINDIR% meist unter C:\Windows\ liegt
Wenn in dem Verzeichnis noch Restdaten liegen dann kann es zu Problemen kommen.
Was hast du unter Dienste versucht? Normalerweise sollte ein Beenden und ein Neustart des Dienstes Druckerwarteschlange dein Problem beseitigen. Wenn das so ist, kann man den Dienst nach dem Neustart auch mit einer Batchdatei neu starten, zumindest solange bis man den Fehler der dazuführt gefunden hat. Aber erst mal sehen und dann weitermachen..
von
Hallo hjk,

danke für Deine Antwort. Komme erst jetzt wieder dazu.
Ja, wenn ich Deinen Pfad anschaue, liegen hier 2 Dateien
FP00013.SHD
FP00013 (ist eine shockwave flash).

Im Moment habe ich kein Problem, aber soll ich diese Dateien mal löschen?

Merci
von
man kann sie auch erstmal aus dem Verzeichnis verschieben, bevor man sie löscht
von
Hallo hjk,
es ist zum Haare ausraufen.
Es klappt einfach nicht, bzw. der Fehler bleibt bestehen.

Wollte aus dem PDF-Viewer ein Dokument drucken: blopp.. Es ist in der Warteschlange und diese lässt sich nicht neu starten.

Natürlich habe ich das oben (18.02.13) befolgt, aber es kommt keine Besserung :-(

Also, ich muss den Rechner wieder runterfahren, neu starten und dann kommt die Druckerwarteschlange ganz automatisch zum Druck.

Fällt Dir oder Kollegen noch etwas anderes ein?
Wäre mir sooo wichtig.

Danke für Hilfe
Gruss
von
Habe gerade neu gestartet, Druckwarteschlange wurde gedruckt. Prima.

Aber: Neuer Druckauftrag bleibt wieder hängen.
Also, unter "CMD" net stop spooler eingegeben und versucht, diese beiden dateien im system32/spool/Printers zu löschen.
Leider geht das nicht, da "Datei in spoolsv.exe geöffnet ist,".
Da hilft kein erbarmungsloses Klicken der Wiederholungstaste und nichts.

Ich bin wirklich am Durchdrehen und benötige dringend "Beistand".

Dankeschön
von
Guten Morgen,

ups. Hat keine eine Idee, wie dieses Problem gelöst werden kann?
Bitte meldet Euch doch..
Danke
von
u.U. hast du nicht genügend Rechte um den Spooler-Dienst zu stoppen, in der normalen Eingabeaufforderung geht das nicht, du brauchst eine mit Administratorenrechten...
Es ist manchmal einfacher, dies in der Verwaltungskonsole zu machen (wobei ich auch lieber die Kommandozeile nutze), da man hier auch Abhängigkeiten sehen kann.
von
Moing!

hatte auch anfangs die Probleme gehabt. Mach mal ein FW-Update, seit dem scheint es zu laufen. Vorher kam der Drucker nicht aus dem Schlafmodus raus.

bye
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:30
22:08
22:06
21:55
21:08
20:10
Sublimationdrucker David007
16:10
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen