1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5016N
  6. Blasenbildung beim Druck

Blasenbildung beim Druck

Bezüglich des Kyocera FS-C5016N - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits!

Wir haben folgendes Problem beim Farbdruck mit unserem 5016N:

Es bilden sich Blasen, bei denen der Toner von der Papieroberfläche abplatzt. Unser Kyo-Händerl gab uns daraufhin den Rat das Papier nur über den Seiteneinzug zu fahren und die Einstellung "Grobes Papier" zu wählen. In diesem Falle sind die Audrucke einwandfrei.

Der Techniker meinte das Problem sei Bekannt, Kyo gebe auch nur den Tip mit dem Seiteneinzug!

Da frag ich mich aber warum unsere Kyo dann 2 Papierkassetten und Duplex hat, wenn die Audrucke damit so fehlerhaft sind!

Hat noch jemand das Problem? (Besteht bei sämtlichen Papiereinstellungen - neueste Firmware installiert!)

Vielen Dank für Antworten!

Pat
von
Hallo Pat,

welches Papier verwenden Sie?

Viele Grüße,

Florian Heise
www.druckerchannel.de
www.druckkosten.de
IVW 10/04: 796.502 PIs
von
Hallo Florian,

wir verwenden Neusiedler Color Copy 90 Gramm-Papier.
von
Hallo,

wie sieht die Heizung aus. Hört sich schwer nach einer defekten Oberfläche an.

Gruß Uwe
von
das Color Papier ist nicht mehr "das normale" Papier. Da macht es auf jeden Fall Sinn das Medium Typ anzupassen. Der Drucker hat viele Medium Typen zur Auswahl - Schweres Papier, grobes Papier, hohe Qualität - das muss man einfach ausprobieren welcher Typ am geeignetsten ist. Teilweise sind sie auf für die Standard papierkassette einstellbar.

Haripon
von
Hi Haripon,

die Sache ist ja die, dass es egal ist, welches Papier man einstellt. Lediglich wenn man "Karteikarte" auswählt und sie über den Seiteneinzug schickt kommt ein super Ergebnis raus - aber eben mit allen Nachteilen...wie niedriger Durckgeschwindikeit, Bedienunfreundlichkeit etc.

Mich hat nur stutzig gemacht, dass der Kyo Techniker sagt, dass dieses Problem bekannt sei...???!!!

schonmal schönes Wochenende wünsch!

Pat
von
Hallo allerseits!
Bei mir tritt diese Bläschenbildung beim Ausdruck von Fotos auf stärkerem Papier auf (Neusiedler Color Copy 160 und 200 g).
Aber eigentlich immer nur an ganz bestimmten Stellen der Seite.
Der Drucker ist praktisch neu (200 Seiten gedruckt).
Auch das Ausprobieren der verschiedenen Medieneinstellungen (auch Karteikarte) und des Seiteneinzugs ändert nichts!
Ist das normal?

Vielen Dank für Antworten!
Gerhard
von
HI Gerhard!

Also scheinen wir das gleiche Problem zu haben, wobei wir nicht mit sooo starkem Papier drucken wie Du und das Problem beim Seiteneinzug und Einstellung "Karteikarte" nicht auftritt.
Mich würde echt interessieren, Was Kyo dazu sagt... kann doch nicht sein dass die Jungs die Heizung so schwach ausgelegt haben oder so!??

Pat
von
dann fragt doch bei kyo an.

verwendet doch mal billiges 80g gramm papier (mit rauer oberfläche) was dann bei rauskommt.
von
Hallo Pat!
1. mit normalem 80g-Papier hats nie Probleme gegeben
2. hab jetzt auch ColorCopy 100g - aus der Papierkassette absolut keine Probleme
3. nach Anweisung der Kyo-Hotline hab ich für das 160g bzw 200g Papier die Einstellungen für Karteikarte auf Papiergewicht "sehr schwer" gestellt (direkt am Gerät Papierhandling --» P-Typ Einstellung Karteikarte --» Papiergewicht sehr schwer) ... absolut keine Bläschen ... Qualität ganz OK

===» ICH BIN ZUFRIEDEN
von
Hallo Gerhard,

und mit welcher Einstellung fährst Du das 100 g Color Copy aus der Kassette? Ab und an gab es bei uns auch mit dem normalen 80 er Papier aus der Kassette Bläschen - allerdings sehr selten und dann vielleicht auch nur 2 Bläschen pro DIN A 4 Seite.

Pat
von
Hallo Patrick,

"normal"!
Hab bis jetzt noch keine Bläschen beobachtet

Gerhard
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen