1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Alternativer Treiber für Toshiba e-Studio 232 für Mac?

Alternativer Treiber für Toshiba e-Studio 232 für Mac?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Tach Profis.

Ich habe das Problem, dass manche pdf-Dokumente, die ich von meinem Mac aus Acrobat X Pro auf den Toshiba e-Studio 232 drucke, nur zum Teil gedruckt werden (d.h. es fehlen Seiten).

Innerhalb der Acrobat-Welt habe ich noch keine Lösung gefunden; jetzt möchte ich mal versuchen, einen anderen Treiber für das Gerät auszuprobieren.

Weiß jemand, ob es - außer dem offiziellen Toshiba-Treiber - noch einen anderen Treiber für dieses Gerät für Mac gibt?

Danke für Eure Hilfe...
Grüße, Thomas
von
Das liegt meist an fehlerhaften PDF-Dateien. Manche PDF Software erstellen in gewissen Situationen solche Dateien. Abhilfe schaffen z.B. ein Ausdruck als Grafik oder aber einen alternative PDF-Viewer z.B. skim-app.sourceforge.net
von
Danke für den Tipp, aber diese Lösung kann ich ausschließen. Die gleiche pdf-Datei wird von einer anderen Mac-Anwendung ("Vorschau") problemlos auf dem Toshiba gedruckt.

Auch auf einem anderen Drucker (einem uralten HP LaserJet 1100) wird die pdf-Datei gedruckt; wenn auch mit einer gewissen Wartezeit.

Ergo: zwischen Acrobat und Toshiba gibt es in diesem Fall Kommunikationsprobleme. Innerhalb der Acrobat-Welt suche ich noch nach Lösungen; ein alternativer Druckertreiber wäre ein paralleler Lösungsversuch.

Gibt es denn überhaupt andere Treiber für den Toshiba als die von Toshiba selbst?
von
Dazu kenne ich mich in der Mac-Welt nicht gut genug aus, vielleicht kann man ja einen alternativen Postscripttreiber nutzen, wenn das Gerät Postscript fähig ist.
von
Eine Treiberumstellung auf "allgemeiner Postscripttreiber" bringt leider auch keine Verbesserung.

Ich fürchte fast, ich werde mit diesem Toshiba-Modell keinen Erfolg haben...

Die gleiche pdf-Datei wird aus der gleichen Anwendung (Acrobat) in derselben Netzwerkumgebung auf einem Brother MFC 6490CW völlig problemlos ausgedruckt...
Beitrag wurde am 11.01.13, 14:22 vom Autor geändert.
von
Hi,

kenn mich in der Mac-Welt auch nicht aus, aber im Windows kann man im Acrobat im Drucken-Diaglog unter dem Punkt "erweitert" -> "als Bild drucken" auswählen.

Damit ist der Druck zwar langsamer aber zuverlässiger.

Schönen Gruß

PS: Mal bitte den Firmware-Stand posten, auf "User Functions -> Admin -> Listen -> NIC Konfigurationsseite" zu finden.

Welcher Treiber ist denn aktuell installiert? Und welches MacOS?

Aktuell wären:

e-STUDIO232-283_Ver1.01_MacOS10.4-10.6
e-STUDIO232-283_Ver3.04_MacOS10.2-10.3.
Beitrag wurde am 11.01.13, 15:44 vom Autor geändert.
von
...gute Idee das mit dem Bilddruck! Kann ich aber erst morgen testen...

Aus der Admin-Oberfläche des Browser-Interfaces des Toshiba habe ich für "Version der Kopierer-Firmware" die T377SY0E031 herausgelesen.
Über den von Dir beschriebenen Display-Pfad komme ich zum selben Ergebnis.

Der Treiber ist der von Dir genannte für OS10.4-10.6.

Morgen kommt der Testbericht...
von
Hi,

aktuell ist die

T377SY0*355

Es *kann* an der Firmware liegen, muss nicht. Wäre eine Fehlerursache zum Ausschließen. Leider bietet Toshiba die Firmware für Endkunden nicht zum Download an. Gibt auch ein paar Kleinigkeiten dabei zu beachten.

Würde mich an deiner Stelle an den lokalen Toshiba-Händler wenden (zu finden über toshiba.de).

Schönen Gruß.
von
Tach Pingo,

also Dein Tipp "Als Bild drucken" war perfekt - das funzt!

Ich werde mal von unserem Service-Partner die aktuelle Firmware aufspielen lassen und dann mal sehen...

Danke für Deine Hilfe!

Grüße,
Thomas
von
Problem gelöst!

Die neue Firmware hat´s gebracht - danke, Pingo!

Das einzige, was nach wie vor nicht funzt, sind pdfs aus großen CAD-Dateien - da empfängt der Drucker ewig Daten, nach einer halben Stunde habe ich den Druckauftrag abgebrochen.

Aber damit kann / muss ich leben. Hauptsache die 90% der sonstigen pdfs kommen komplett und mit allen Seiten...

Grüße,
Thomas
von
Wunderbar, das freut mich.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:10
06:40
05:58
20:55
18:35
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen