Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus D68
  6. EPSON STYLUS D68 Problem! Resetten?

EPSON STYLUS D68 Problem! Resetten?

Bezüglich des Epson Stylus D68 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hat jemand die Reset Tastenkombination aus dem SSC Utility für den Epson Stylus D68?

Oftmals auch nur unter D68 gelistet. Ich hätte selbst nachgeschaut, da ich Mac User bin kann ich das Programm leider nich nutzen, bin seit heute morgen dran, meinen Drucker wieder hinzukriegen, habe dazu wie hier so oft beschrieben auch schon die Schwämme ausgetauscht, hat leider nichts gebracht. Jetzt habe ich folgenden Link gefunden:DC-Forum "ssc für macintosh"
und erhoffe mir, dass es solch eine Kombination auch für meinen Drucker gibt.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

nur durchs Wechseln der Schwämme funktioniert das Gerät natürlich nicht. Da muss schon der Zähler resettet werden.

Eine Tastenkombination habe ich für den D68 nicht parat. Da hilft wohl nur die Software. Man bräuchte also jemanden, der ein Laptop mit Windows hat.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Hallo, danke erstmal für die antwort.

ja ich weiss, dass das auswechseln der schwämme eben nicht ausreicht, daher meine frage nach einer erfolgreichen tastenkombination, um das gerät zu resetten. wie ich hier gelesen habe, hat es bei vielen modellen so geklappt.

ich habe unter dem obengenannten link jede menge epson drucker gefunden, es wird dich sicher auch eine anleitung für den D68 geben?

leider habe ich akut keine möglichkeit, meinen drucker mit einem windows rechner zu verbinden.
von
noch eine andere frage, sollte ich in naher zukunft einen windows rechner/laptop zur verfügung haben, kann ich meinen drucker da problemlos dranstöpseln und alles läuft bzw. wird erkannt? oder braucht der in jedem falle einen treiber?
sorry bin macuser und solche geschichte sind hier irgendwie einfacher...
sollte der drucker am windows rechner erkannt werden, werde ich versuche die software zu installieren und damit zu resetten...
von
Hallo,

ich habe das SSCUtility gerade installiert. In der Hilfe ist keine Resetanleitung für den D68 dabei. Man kommt also nicht drum rum das ganze über die Software zu versuchen.

Der Drucker muss vermutlich am Windows-PC auch installiert werden. Dazu nich einfach anstöpseln, sondern Treiber herunterladen, installieren und dann anstöpseln. Dann die Software istallieren und resetten.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
ok, ich werde das morgen (wenn alles klappt) an einem windows rechner ausprobieren, melde mich ob es geklappt hat oder eben nicht...

danke für deine hilfe.
von
Hallo,
Alle 3 Tasten gleichzeitig drücken und gedrückt halten bis die Wartungs-LED nicht mehr blinkt. Tasten loslassen und Drucker wieder normal einschalten. Das müsste funktionieren.

Grüsse aus L.E.
von
was ist die "wartung" led?
ich habe 3 knöpfe, links ist das "tinte"-symbol, in der mitte das "papier" symbol und rechts der power-knopf.
von
die mit den tintentropfen drauf .
von
ok. dankeschön werde ich gleich ausprobieren.
bei mir blinken halt tinte und papier immer im
wechsel... soll ich die knöpfe drücken wenn der drucker eingeschaltet ist, also die leds schon blinken oder im ausgeschalteten zustand?
von
er muss glaube aus sein . versuchs einfach mal . viel glück .
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:23
09:16
09:02
08:55
08:53
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 206,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen