1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Druckkopf Pixma-Serie

Druckkopf Pixma-Serie

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich wollte mal fragen ob die Druckköpfe bei den Pixma Druckern auswechselbar sind wie man das bei Canon ja bisher gewohnt ist.
Besonders interessiert mich das beim 4000er und beim 5000er.

Danke
von
Hallo,

Canon ist vor ein paar Jahren auf "Permanent-Druckköpfe" umgestiegen. D.h. die Druckköpfe sind nicht mehr in die Patrone, sondern direkt in den Drucker integriert und sollten innerhalb des Druckerlebens (bei "normalem" Gebrauch) eigentlich nicht kaputt gehen. Falls doch, lassen sie sich zwar austauschen, kosten dann aber auch zwischen 80 und 170 EUR. Da kann man sich besser einen neuen Drucker kaufen, als den alten zu reparieren.


Nette Grüße
Buchsbaum
von
Permanent ist so eine Sache.
Ich habe den Canon BJC-6200 (jaja ein Uraltmodell) und der hat auch 2 Druckköpfe die man wechseln kann. Einer kostet mit Patronen ca. 30-40€.
Ok die Pixma haben ja nun alle Patronen in einem Druckkopf daher wird der schon teurer sein.
Hatte bei meinem nur 2 mal das Problem das der Druckkopf defekt war und da ahbe ich halt nen neuen gekauft und mußte nicht gleich den ganzen Drucker erneuern.
Aber bei nem Preis von 170€ ist natürlich ein neuer Drucker billiger.
von
Du kannst die semipermanenten Druckköpfe von damals auch nicht mit den permanenten Druckköpfen von heute vergleichen - die halten bei Originaltinte nämlich wirklich mehrere Jahre.

170€ trifft auch nicht auf den iP4000 zu - hier kostet der Druckkopf nur knapp 100€.
Dennoch ist es meist sinnvoller, einen neuen Drucker zu kaufen, da die Druckköpfe ja ohne Tinte und alles ausgeliefert werden.
von
Da sparen die schon an der Tinte beim neuen Druckpof, das war früher anders.
Naja egal, jetzt weis ich wenigstens woran ich bin.
Muß mich dann nur noch zwischen dem 4000er und dem 5000er entscheiden.

Danke für Deine Infos.
von
Naja ... das liegt eben daran, dass der Druckkopf kein Verbrauchsmaterial ist, dass du anstatt von Tinte alle paar Monate/Jahre mal kaufst, sondern eben ein Ersatzteil.
von
Mal eine Gegenfrage, sollte der Druckkopf mal geschrottet sein, hat nur Canon die Dinger, oder gibts bereits Händler, die die führen?
von
Also du kannst die Dinger nicht einfach wie Tinte mal eben beim Media Markt kaufen, aber die Dinger können von Händlern eben bei Canon als Ersatzteil bestellt werden.

Im Internet gibts ein paar Shops, die Canon-Ersatzteile führen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:22
19:53
19:50
18:49
16:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen