1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Canon PIXMA iP8500

Canon PIXMA iP8500

von
Nicht einmal ein dreiviertel Jahr vergeht, und Canon stellte Anfang Oktober 2004 den Nachfolger vom Canon i990, den Canon Pixma iP8500...

Canon PIXMA iP8500 von Ronny Budzinske
Seite 2 von 7‹‹1234››
von
@elastico

Ich werde Dir einen Probedruck via email versenden. Falls Du dann Pixel feststellen kannst, wird dies für mich kein Weltuntergang sein ;-). Nicht, dass ich ein Photoprofi wäre, aber ich behaupte von mir, dass ich relativ gute Augen habe ;.)

Der ip6000d ist der Nachfolger des i905D, der i950 ist meines Wissens der Vorgänger vom i965, der wiederum in Europa noch kein Pixma Pendant hat (4800 x 2400). In Japan wird dieser als Pixus ip7100 verkauft.

Anbei: So ganz unrecht hat sir_tec nicht, wenn er sagt, dass der Druckkopf vom i950 wahrscheinlich der gleiche war wie derjenige vom i905D: Gleiche Auflösung (4800x1200), gleiche Pixelgrösse (2pl). Und Rotstich war damals offenbar schon ein Thema (siehe Beiträge in diesem Forum)

Anbei: In verschiedenen nahmhaften Magazinen hat der damalige i905D gerade im Photodruck besser abgeschnitten als der i965 - warum, weiss ich auch nicht, wahrscheinlich deshalb, weil man sich ohnehin nicht zu stark auf solche Testberichte fixieren sollte (war schon immer meine Meinung).

Gruss
Beat
Beitrag wurde am 11.01.05, 10:57 vom Autor geändert.
von
So, ich freue mich Euch einen kleinen Testbericht präsentieren zu können:
www.nsonic-net.de/...

Dort findet Ihr auch Ausschnitte aus 600 DPI Scans der Drucke, die mit den verschiedenen Pixma-Druckern gemacht wurden. Zum Vergleich auch der i950.

Mit 1200 DPI gescannt würde man es noch viel deutlicher erkennen können - nur werden die Bilder dann riesengroß - ich hoffe, es genügt Euch auch so um einen Eindruck zu gewinnen.
von
hey, spannender vergleichstest!
... könnst du dir nicht noch von einem user epson-drucke (c86, r300, r800) zukommen lassen ... dann würd die chose sogar superspannend !!
von
Danke!
Natürlich würde ich gerne auch Epson-Drucke gegenüberstellen (würde ich in einen zweiten Bericht fassen mit den anderen Prints zum Vergleich)
Hatte ich ja weiter oben in diesem Thread schon angeboten - es hatte sich bei mir allerdings kein Epson-User gemeldet. Vor allem die von Dir genannten Epson-Drucker würden mich auch interessieren im Vergleich! (ich will ja jetzt keine 100 Drucke von allen möglichen Modellen vergleichen ;) - aber der r800 genießt ja einen mächtig guten Ruf und der r300 als "kleiner Bruder" ebenfalls)

Das Testbild kann runtergeladen werden unter www.nsonic-net.de/...

Zum Vergleich muss es auf 10x15 Fotopapier gedruckt werden (kann natürlich auch ein A4 Bogen sein auf den das Bild in 10x15 skaliert gedruckt wird - hätte den Vorteil, dass beide Verlaufsbalken draufkommen)

Und dann einfach mit mir Kontakt aufnehmen unter "nienke 'at' dataflor 'punkt' de" (wg. Adresse zum zusenden der Prints)... Das muss aber schon freiwillig passieren, also auf Eure Porto-/Papier-Kosten ;)
von
Ich habe mir mal den Spaß gegönnt mich mit meinen CX6600 an die Ausdrucke zu machen, Email ist unterwegs, kannst die Bilder gerne haben.

Wenn ich Sie vergleiche mit denen die du mit den Canon Druckern gemacht hast. Na Ja! Dann brauche ich bestimmt keinen Fotodrucker, denn das schafft mein Epson auch noch.

MfG
von
Danke an Gigahertz1!
Seine Prints vom CX6600 (ich musste erstmal gucken was das überhaupt für einer ist - ein Allrounder! Sieht ja mal klasse aus das Teil!) sind angekommen.

Ich habe das 10x15 Bild heute gescannt und die Ausschnitte mit denen vom iP4000 (nur fair: beides 4-Farb-Drucker!) und dem iP6000D gegenübergestellt.

Was soll ich sagen - die Canon sehen besser aus. Dennoch: Der Allrounder druckt ebenfalls nicht schlecht mit 4 Farben...

Mehr dazu im Bericht:
nsonic-net.de/...

Noch immer warte ich auf R800/R300 Beispiele... niemand hier?
von
R300 & PictureMate (der R800 in klein *g*) kann ich dienen...

Mail kommt
von
Ich kann Dir mit dem Epson RX500 und dem Epson Stylus Photo 950 (das war vor zwei Jahren DER Gegner des i950) dienen, falls es hilft. (R300 und Picturemate hätte ich auch, aber mkl1000 macht ja schon...)

Adresse ist die selbe wie auf Deiner Homepage? im Impressum?
Beitrag wurde am 25.01.05, 23:41 vom Autor geändert.
von
nope - ist eine andere Adresse, damit ich das besser organisiert bekomme und die Prints nicht verknicken.

Wenn Ihr mir was schicken wollt bitte Mail an "nienke 'at' dataflor 'punkt' de" - Sagt mir mit welchem Drucker Ihr dienen könnt und ich geb Euch dann die Adresse für die Prints.

R300 - ich freue mich schon. Was ist "PictureMate"?
RX500 ist sicher interessant im Vergleich.
von
Der Picturemate ist ein mobiler Fotodrucker der nur 10x15 bedrucken kann. Er hat pigmentierte Tinten wie der R800 und druckt mit 2,5pl Tröpfchengröße bei 5760x1440 dpi.

Der RX500 hat das Druckwerk des R300, es ist aber die Multivariante mit einem Diascanner. Sozusage die Fotovariante des CX6600 :)

Guckst Du hier:
Zwei mobile Fotodrucker im Vergleich
Seite 2 von 7‹‹1234››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:46
00:22
23:36
23:15
23:11
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,44 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,48 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen