Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. P S C 1315

P S C 1315

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hi community
hab ein problem. möchte den PSC 1315 als Print Server in meinem LAN einrichten. Nur kann man die Treiber nicht installen. Die sind irgendwie so getunet, dass sie sozusagen nur als "client" installiert werden können =»nur auf 1 pc (dort, wo der drucker auch tatsächlich angeschlossen ist)

Aber ich brauch den drucker im lan. mit den DJ 3740-treiber geht der drucker soweit. aber das kanns ja nicht sein. es muss doch original treiber dafür geben....

und: wie könnte man mit dem ding scannen, wenn er als print-server agiert? geht das?

besten dank und viele grüsse

judg3
von
geht, mit dem DJ treiber + dem externen scannertreiber (als windows-treiber datei auf der cd versteckt)
von
ciao fenix
könntest du mir mehr oder weniger genau beschreiben, wie das konkret bei winxp aussehen würde. hatte schon extrem mühe den drucker ins lan zu stellen. jetzt noch den scanner zu aktivieren, würde wohl den rest meiner raren nerven kosten.
hab win xp pro, sp 1. gruss judg3
von
Die Lösung zum Scannertreiber würde mich ja auch brennend interessieren!!! Glauben kann ich es erst, wenn ich die Lösung kenne und nachvollziehen kann.
Ich weiß hier nur, dass man den Drucker nutzen kann mit dem Deskjet-Treiber. Es wird dafür auch kaum einen anderen geben. Läuft aber gut, da Druckwerke gleich sind!
von
Die Drucker/Scanner/AIO sind nicht für den Einsatz in Netzwerken gedacht, ausser sie besitzen eine Netzwerkkarte.

Bei den billigen Modellen benutzt HP die Druckersprache LIDIL. Diese kommt von Windows, also kein PCL.
Auch deshalb ist kein DJ/SJ/AIO Treiber von HP für das Netzwerk ausgelegt, sagt zumindest der Support, anscheinend funktionieren doch einige Treiber wie man hier sieht.

Aber ich glaube mich erinnern zu können das 1 oder 2 Scanner!!! netzwerkfähig sind.

Hm muss ich nochmal nachschauen
von
also denn psc 1315 konnte ich mittlerweile ans LAN schliessen. Musste eifach mit der Firewall, dem Print Server und den Treibern ein bisschen basteln....aber drucken kann ich jetzt ohne Probleme.

Jetzt aber noch das andere mit dem Scanner. Wie könnte ich den wohl ins "LAN" stellen? Dass der Scanner (im Drucker ja integriert) jetzt nicht Arbeitsplatz erscheint ist ja klar, aber kann man nicht irgendwie etwas drehen und biegen, dass es trotzdem irgendwie funktionieren würde....Mit Treibern oder Einstellungen? Wäre ja super.

Danke und Gruss an alle

judg3
von
ne, das wird nicht gehen.
von
jap es ist möglich, habe dieses bei einem kunden realisiert. habe jedoch jetz nicht im kopf welcher hp scanner treiber funktioniert hat, war aba ne scheiss arbeit :P
von
was nun, es geht also "theoretisch"...
auch wenn es "scheiss arbeit" war...ich will sie machen :-)
Kannst du mir grob das prinzip erklären, ev. komme ich drauf, wie ich es machen könnte...

danke
von
bring das gerät erstmal ohne die treiber zum laufen, also mit einem der hp scanner treiber, ich wiess nichtmehr genau welcher, musste mal testen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:04
00:33
22:14
21:49
21:39
19:07
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen