1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX870
  6. Canon MX850 Fehlercode 5800

Canon MX850 Fehlercode 5800

Bezüglich des Canon Pixma MX870 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin zusammen,

ich habe hier einen Canon MX850. Das Gerät zeigt den Fehlercode 5800 an. Ist das ein Hardwaredefekt oder vielleicht nur ein Zähler (Resttintenbehälter??) den man im Servicemenu zurücksetzen kann? (Wie geht das?)

vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Mopete
Seite 2 von 2‹‹12››
von
An welcher Stelle steckst du fest?
Das Oberteil ist mehrfach verschraubt, eine davon ist schwer zu finden, sie steckt in einer Vertiefung rechts neben dem CD-Fach.
Diese ist nur mittels Spiegel oder bei abgenommenden Scanner zu sehen. Man bekommt diese aber gelöst, (auch wenn der Scanner noch montiert ist) wenn man einen nicht all zu langen Kreuzschraubendreher verwendet. Da es schon ein paar Tage her ist, als ich das letzte mal einen MX 850 zerlegt hatte, kann ich dir nicht mehr zu 100% sagen, wo genau die beiden anderen Schrauben sitzen. Eine war glaube ich zumindest links vorne, eine hinten rechts, und links hinten ist eine Rastung zwischen dem oberen und unteren Gehäuseteil.
Beitrag wurde am 28.12.11, 15:42 vom Autor geändert.
von
Super, danke, ich habe die Schraube mit einem Spiegel gefunden das Oberteil ist jetzt ab.

Da der ganze Drucker (und die Filze natürlich auch- kein Wunder dass die Ausdrucke mit Flecken raus gekommen sind.) total verdreckt ist, habe ich mich entschlossen und die Filze von Computerservice Krause bestellt.
Mal sehen, wann die kommen.
von
so habe alles gefunden, die Anleitung zum Ausbau des Druckwerks war super

ich hoffe das das absorberkit heute mit der post kommt.

habe jetzt alles auseinander und stehe vor einer riesen sauerei. habe alles schon mal grob beseitigt.

hat jemand noch einen Tipp, mit welchem Reinigungsmittel ich den "Fein"putz machen kann?
von
das zeug ist ja teilweise so zäh wie teer!!!

kann ich da irgend einen Alkohol oder so was nehmen?
von
Ich nahem die Bodenwanne, und dusche sie komplett (kalt) in der Badewanne. Vorher entferne ich aber alle Metallteile wie die Federn unter den beiden Schienen für die Papierkassette.
Wenn du dann alles wieder zusammensetzt, musst du den Mechanismus für die automatische Öffnung der Papierausgabe anheben wärend des aufsetzens des oberen Gehäuses.
Und 2. musst du unbedingt aufpassen, dass der Patronensensorarm nicht verbogen wird. (Sonst bleibt der Druckwagen hängen, oder es schleift mächtig)
Viel Glück!
von
das Problem ist der Tintenschmier, der sich auf dem Metall und den Plastikteilen unterhalb des Druckwerks, den Bereich um die Filze habe ich sauber
Beitrag wurde am 02.01.12, 17:32 vom Autor geändert.
von
hier noch ein 2. bild
von
Das sieht ja lustig aus. War der Schlauch auf der Abspitzstelle sauber aufgeschoben? Die Sauerrei wirst du nur mit viel Wasser und einem Pinsel bekämpfen können. Solche schwarzen Klumpen habe ich so noch nie gesehen, nur in der Bodenwanne um dem Abspritzpunkt.
von
ich sehe gar keinen schlauch, von wo nach wo soll der gehen?
von
Der geht von der Reinigungseinheit an der Metallkante an der Vorderseite entlang, zu dem Abspritzpunkt der von vorn duch das Blech zum Resttintenbehälter führt.
Der Schlauch mus da sein, sonst wäre nicht so ein großer schwarzer Klumpen neben dem Absritzrohr zu sehen.
Bei deinem Druckwerk klebt so viel Farbe dran, dass der Schlauch nicht so recht zu sehen ist. Dein MX ist ein extremer Fall.
Beitrag wurde am 02.01.12, 20:16 vom Autor geändert.
von
kann mir jemand mal sagen, wo ich die anleitung herkriege für den tausch?
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:00
13:37
13:01
10:10
03:29
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 79,99 €1 Epson Expression Home XP-255

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,10 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen