1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5200
  6. Problem m. Schwarzdruck u. Düsentest obere Hälfte von sw. fehlerhaft

Problem m. Schwarzdruck u. Düsentest obere Hälfte von sw. fehlerhaft

Bezüglich des Canon Pixma iP5200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
Habe seit dem Urlaub das Problem mit meinem Pixma iP5200, dass der sw-Ausdruck ungleich ist. Beim Düsentest zeigt es sich auch, dass genau die obere Hälfte der PGBK im Balken heller ist und im Gitter Aussetzer hat (jeder 2. Querstrich). Reinigung brachte nicht und seit der Intensivreinigung blinkt die orange LED 5x. Was habe ich schon versucht:
-Druckkopf in warmen dest. Wasser vorsichtig behandelt
-die Sache mit dem Servicemenü und 6x Resume Taste, geht dann wieder kurz
-vom Strom getrennt
Bei Kopfausrichtung oder Intensivreingung geht das wieder los bis er sich mit blinkender grünen LED aufhängt und nur Stecker ziehen hilft.
Hatte nur hochwertige Tinte zum Nachfüllen verwendet: KMP INKTEC

Bitte um Hilfe! Danke!
von
ist es möglich, den Düsentest mal einzuscannen und hier als jpg-Datei dem nächsten Beitrag beizufügen. Wenn es aber so ist, daß da regelmäßig eine Linie ausfällt, deutet das auf einen Druckkopfschaden hin, der sich nicht wegreinigen läßt, das ist ein Problem der Düsenansteuerung.
von
Hallo,
5 x Orange heißt Druckkopf defekt www.wagner-ohg.de/..._

Gruß,
sep
von
Wie viele Seiten hat der Druckkopf verarbeitet, Text oder Fotos? Ich habe den Eindruck, daß Defekte am Druckkopf oft dann auftreten, wenn viele Seiten mit Text und Fotos schnell hintereinander gedruckt werden. Hatte der Druckkopf auch Billigtinten gehabt?
Beitrag wurde am 05.09.11, 07:46 vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen und danke f.d. Antworten,
das mit den Druckkopf ist mir schon klar @sep, deshalb ja auch die seperate Reinigung. Aber Druckkopf bringe ich immer in Verbindung mit verstopft. Ob es Sinn macht diese Wasserbadgeschichte mit anschließenden kräftigen Ausblasen von innen (Pilz) noch einmal zu probieren? Warum sollten denn plötzlich einzelne Düsen nicht mehr angesteuert werden?
Gedruckt habe ich eigentlich nie viel, monatlich 10-15 Seiten. Mehr Tinte wurde immer über die Reinigung verjubelt. Nachgefüllt zw. 3-6 Monate mit InkTec/KMP, später auch bei sw InkTec.
Düsentest anbei, Rückseite war schon bedruckt, sorry!
mfg
von
das ist ein elektrischer Fehler im Druckkopf, eine Gruppe von Düsen wird nicht mehr angesteuert, so einen Fehler kann man leider nicht wegreinigen.
von
Das hört sich ja ganz nach einen neuen Drucker an! Meine Tintenflaschen und den Sudhaus-Chipresetter kann ich ja dann sicherlich auch vergessen. Oder?
Was kann den DC für den Hausgebrauch empfehlen? Die Funktionen des Pixma waren schon o.k., aber ein MuFu ist auch nicht schlecht. Auf keine Fall will ich wieder nur die Tinte in den Schwamm entsorgen. Ist eine Tintenrückführung oder Patronen mit Einwegkopf sinnvoll, wenn man bedenkt, dass ich nicht gerade regelmäßig und oft das Gerät benutze. Was ist da wirklich gut in der <100€-Klasse? Es war ja auch gerade IFA...
mfg.
von
Keiner mehr eine Empfehlung? Schade!
von
ein wenig genauer sollten die Anforderungen an ein neues Gerät schon sein als Heimgebrauch, vielleicht auch MuFu, nur ein Geräte ohne Resttintenschwamm gibt es nur, wenn man sich einen Laser anschafft. Sonst sollten auch die Testberichte, Neuheitenankündigungen und die Druckerübersichten hilfreich sein, das Wunschgerät einzukreisen
von
Nachdem mir inzwischen auch 2 Canon Singelink Drucker am eingetrockneten Druckkopf eingegangen sind, habe ich mir vergangenes Jahr einen günstigen Canon MP270 mit Einwegdruckkopf geholt. Das Refillen ist recht einfach und (bisher arbeite ich noch mit den ersten Druckköpfen) sollte mir irgendwann mal der Druckkopf zu gehen oder durchbrennen kaufe ich mir lieber neue Patronen als wieder einen neuen Drucker....
von
Na gut. Hier noch einige Daten:
-MuFu
-Druckverteilung; SW=60%, Grafik=30%, Foto=10%
-geringes Druckaufkommen, 2x pro Wo
-Duplex, Papierfach wäre schön
-Single-Tank oder doch lieber Patrone mit Kopf; Wie wäre der neue Canon MG2150 und vor allem wann kommt der?
Ich habe jetzt 3 Tage nur Bewertungen, Tests und Datenblätter gelesen und bin nicht viel weitergekommen. In die engere Wahl kommen:
EPSON Stylus SX(BX)525W
HP Officejet 6500A
Kodak ESP 315 oder 5250
Limit rund 100 Eu. Sind die Fotos der EPSON so körnig und unschön?
Habe von den Kodak im EK-Markt gehört, dass die alle 3 Tage eine Reinigung/Testausdruck(?) machen. Kann das variiert werden? Geht da nicht auch viel Tinte weg?
mfg
Beitrag wurde am 07.09.11, 22:19 vom Autor geändert.
von
MP270 ist das der jetzige 280. Dann sollte der Canon MG2150 auch in die Klasse passen, wenn er denn kommt. Eigentlich brauche ich ihn noch im September!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:47
18:35
16:17
14:18
Aktuelle FirmwareGast_53123
13:18
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,90 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen