Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-2000D
  6. Kompatibler Toner oder nur Original?

Kompatibler Toner oder nur Original?

Bezüglich des Kyocera FS-2000D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
bei mir steht ein Tonerwechsel an.
Im Internet kann man ja kompatiblen Toner zum Preis von knapp 1/3 des Originals erwerben.
Allerdings ist mir bekannt, dass im Originaltoner Keramikteilchen "eingebaut" sind, um die Entwicklereinheit zu schonen.
Wir genau wirkt sich dies denn tatsächlich auf die Lebensdauer des Gerätes aus, wenn ich nun einmal kompatiblen Toner für 12.000 Seiten erwerbe?
In manchen Beschreibungen steht, dass die Garantie des Gerätes nicht beeinträchtigt wird.
Stimmt dies denn so und was könnt Ihr mir raten?
von
Das ist leider nur die halbe Wahrheit. Das die Anbieter vergessen zu erwähnen, das die Garantie erlischt, wenn der Toner dran Schuld ist. Und die teuren Teile am Drucker sind häufig die Teile, mit denen die Fremdtoner/-tinte in Kontakt kommen, bspw. Trommel beim Laser oder Druckkopf beim Tintenstrahler.

Andersrum: Solange der Fremdtoner nicht am Defekt Schuld ist, erlischt die Garantie auch nicht.

Bei Lasern mit Tonereinheite wie bei HP mag das ja nicht so schlimm sein, aber bei Druckern wo die Trommel separat ist und für 100.000 Seiten halten soll, kann das teuer werden, am falschen Ende zu sparen.
von
Normalerweise verkürzt ein auf den Drucker abgestimmter Toner (bezüglich Schmelzpunkt, Partikelgröße usw.) die Lebensdauer von Entwicklereinheit und Bildrommel nicht. Der einzige Nebeneffekt ist meist eine (korrigierbare) Farbabweichung. Allerdings gibt es Modelle, bei denen kompatibles Verbrauchsmaterial wenig Sinn macht (z.B. Kyocera-Drucker: Originaltoner recht günstig, sehr teuere Permanentbildtrommel verbaut => Zerstörung wäre Totalschaden).

Leider werden immer wieder die Begriffe "Garantie" und "Gewährleistung" verwechselt, daher hier nochmal erklärt:
- Eine Garantie ist eine freiwillige Zusage des Herstellers, für einen bestimmten Zeitraum bestimmte Reparatur-Leistungen zu erbringen. Konditionen nach Belieben des Herstellers. Schwierigkeiten bei Konkurs des Herstellers etc.
- Gewährleistung: Ist eine gesetzlich festgelegte Leistung, die ein Privatkunde beim Kauf gegenüber dem Händler (nicht dem Hersteller!) erwirbt. Die Dauer beträgt 2 Jahre und es gilt das von Steps schon geschilderte VERURSACHERPRINZIP, d.h. hat der Händler den Schaden zu verantworten muss er für den Schaden aufkommen und umgekehrt. Oft ist aber unklar, wie genau ein Schaden zustande kam. Hier gilt: Die Beweispflicht liegt zunächst beim Händler, dreht sich aber bereits Ablauf der ersten 6 Monate der Gewährleistung um.
von
Bei Kyocera , wie Günther sagte, die sehr teuere Permanenttrommel. BEI Kyocera immer ORIGINAL Toner nehmen.

Denn der Toner bei Kyo ist ein "Geheimnis" und diesen kann man nicht so einfach nachmachen.

Die Trommel braucht den Kyo Toner um fit zu bleiben, denn in dem Toner sind Keramikpartikel vorhanden, die die Trommel polieren und dadurch fit halten, denn sonst würde sie nicht 100.000 - 300.000 Seiten je nach Model halten.

Das mit dem Nachfülltoner / Komp. kommt nicht sofort, es kommt ~ nach 20.000 Seiten. Kyocera hat im Moment stark daran zu kämpfen und nimmt Stichproben bei Reklamationen um zu überprüfen ob wirklich ORIGINAL Toner in dem Behälter war.

Also gut deinem Gerät das richtige "FUTTER" ;-)

Grüsse
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:58
14:37
11:24
10:10
07:59
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,86 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen