1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5020N
  6. call service 0953:0159658

call service 0953:0159658

Bezüglich des Kyocera FS-C5020N - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich hab hier einen Drucker Kyocera FS-C5020N geschenkt bekommen, der ziemlich mit Toner innen und außen versifft war.
Beim ersten anschalten meldete er, ich soll die Resttonerbox überprüfen.
Jetzt ist der Drucker gereinigt, aber nun kommt die Fehlermeldung:
call service 0953:0159658

Kann von euch jemand was mit der Fehlermeldun anfangen?
Gibts hier vielleicht auch ein Service Manual zum Drucker?
Würde mich über eine Antwort freuen.
LG
DB
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

überprüf mal die magenta LED. Flachbandanschlüsse linke seite unter der grauen Abdeckung. Wichtig Stromkabel entfernen.

Gruß Uwe
von
Hallo Uwe,

danke für Deine Antwort, hab mal die Flachbandanschlüsse rausgezogen und wieder neu eingesetzt, nach dem dritten Versuch gings dann endlich, allerdings kommt jetzt:
call service 7403:0159658

Die anderen Flachbandanschlüsse hab ich auch mal raus und reingesteckt, aber meldung bleibt gleich.
Weiß jemand was da hinter steckt.
Gibts vielleicht ne Liste, wo das steht, denn ich hab die Befürchtung, dass, sollte das auch erledigt sein, der nächste Fehler erscheint.

LG

Dirk
von
Hallo,

7403 - Magenta developer unit non- installing error

Guck mal ob du das Kabel von der Magenta DV angeschlossen hast.
Die DV ist das Teil, was unter dem Toner sitzt!
von
Hallo swa,

erst mal danke für deine Antwort.
Das Kabel war zwar angeschlossen, allerdings war ein "Pin"? verbogen, die Fehlermeldung kan dann nicht mehr.
Vielen dank an Uwe und swa.

Wenn ich euch jetzt allerdings nicht auf den Senkel gehe, hätte ich noch weiter Fehler:

1. obwohl die "Nippel" am Verschlußdeckel vorhanden sind, zeigt er mir:"obere Abdeckung offen". wenn ich diese allerdings auf der linken vorderen Seite mit einem "Gegenstand" überbrücke, geht er in den Bereit Modus. Gibts da eine Lösung dafür?

2. Statusseitenausdruck: Blau und Gelb kann man sehen, Kyocerazeichen ist gelb,
schwarz überhaupt nicht, bzw. 2-3 angedeutete Schriftzeichen, die dann auch noch extrem verschwommen sind.
Sollte man hier mal die Bildtrommel "reinigen"?

Oder ganz einfach den Drucker in die Tonne kloppen?
Es wäre toll, wenn ich den Drucker wider zum laufen bekommen würde. Ich will ja keine Bilder drucken, aber bunte Textdokumente wäre nicht schlecht.

Nochmals danke für die vorherige Hilfen.
LG
Dirk
von
Hallo,

mach mal einen bunten Statusausdruck und stell den mal ein, damit ich was sagen kann.

Gruß Uwe
von
Hallo Uwe,

danke, dass du da nochmal drüber schauen willst.
Also das Rot ist mittlerweile auch erkennbar.
Der schwarze Ausdruck ist schräg, obwohl die Trommel festsitzt.
Aber wie gesagt, das schwarze Druckbild ist, obwohl zu vorher schon eine Besserung ersichtlich ist (man sieht wesentlich mehr schwarz und kann teilweise auch was lesen/erahnen), obwohl man immer nocht nicht viel lesen kann.
Leider kenne ich jetzt keinen, bei dem ich die schwarze Trommel zum testen mal tauschen könnte, ein Kauf dessen schreckt mich noch ab, da ich nicht weiß, ob es dann Besserung bringen würde.
Vielleicht kann man ja aufgrund des Bildes was erkennen oder ausschließen.
Ich hoffe es reicht das Bld mit der Menüstruktur, ansonsten kann ich auch den Status Seiten Ausdruck einstellen, aber der sieht genauso aus.
Nochmals Danke
LG
Dirk
Beitrag wurde am 01.09.08, 22:59 vom Autor geändert.
von
Hallo Dirk,

zunächst solltest du prüfen ob der Drucker noch Garantie hat. FS-C5020 sind soooooo alt noch nicht. (Trommel, Entwickler und Transfer haben 3 Jahre Garantie) Möglich ist es. Zudem ist Kyocera bei den Farbdruckern sehr sehr kulant. Daher schadet es definitiv nicht, das mal zu prüfen. Poste einfach mal die ersten 5 Ziffern der Seriennummer des Druckers!

Zu deinem Fehlerbild:

1) Öffne mal den Deckel, entferne den Toner schwarz und drücke mal auf die DV- Schwarz drauf. Vieleicht sitzt diese nicht richtig.

2) Gehe mal über Menü -> Andere -> Service ->Trommel (Kannst du auch mehrmals hintereinander durchführen)

3) Falls die Flecken Spiegelbilder sind, ist die Heizung def. Kann man allerdings schlecht erkennen und eigentlichbezweifel ich das!
von
Hallo,

hast du an den Abstandhaltern von der LED herumgeschraubt??? Da stimmt was mit den Focus nicht!!

Gruß Uwe
von
So, dann mal der Reihe nach:
- S/N ALH 5504231
- DV. sitzt ziemlich fest, da lässt sich nichts mehr nachdrücken
- Menü-> Andere.... komme ich erst morgen dazu und schreibe, ob sich was ändert
- wenn die heizung defekt wäre, müsste sich dann nicht der Toner auf dem Ausdruck verwischen lassen?

- an den Abstandhaltern hab ich nicht herumgeschraubt, davon hab ich auch keinen blassen schimmer wie und warum, allerdings sieht es von oben betrachtet bei der Schwarzen schräger aus, als bei den anderen. Sollte ich hier eventuell mal was verstellen?

Ich finds klasse, dass ihr mir hierzu schon sehr geholfen habt und dafür eure Zeit investiert, vielen Dank nochmal.

LG
Dirk
von
Hallo,

kennst du auch das Kaufdatum des Druckers. Der Drucker wurde im Mai 2005 produziert. Möglicherweise hast du deine Garantie drauf. Aber auf Kulanz würde ich es auf jeden Fall probieren.

Wenn du an den LED schrauben (die roten oberhalb der LED Zeile) nicht herumgeschraubt hast solltest du es zumindest bis zur Klärung der Garantie / Kulanz definitiv auch nicht tun.

www.kyoceramita.de/...

Da findest du den Händler in deiner nähe!

PS: Poste mal bitte den Ausdruck von (Andere -> Service -> Testseite)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:29
12:19
10:22
10:14
10:10
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen