1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. HP PSC 1210
  5. Keine Auswahl zum Schwarz-Weiß drucken

Keine Auswahl zum Schwarz-Weiß drucken

Bezüglich des HP PSC 1210 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich finde keine Option zum Schwarz-Weiß ausdrucken. Wenn ich im Word etwas schwarz schreibe druckt er es schon in schwarz aus.
Aber wenn ich zum Beispiel Bilder habe, die aber nicht in Farbe drucken möchte, habe ich keine Option für schwarz-weiß Druck! Ich finde auch im Benutzerhandbuch keinen Hinweis dafür.
Kennt jemand das Problem mit dem hp psc 1210?
von
Also, ich kenne den Drucker nicht, aber normalerweise hat jeder Drucker die Möglichkeit über den Druckertreiber Ausdrucke in SW/Graustufen auszudrucken. Dann ist nur die Frage, ob die Schwarzpatrone verwendet wird, oder die Farben zum mischen des Schwarz/Graus.
von
Kann eigentlich nicht sein ... durchsuche einfach den Treiber nochmal ...
von
Hallo,
Ich habe jetzt meinen Drucker deinstalliert und nochmals neu installiert - dass gleiche Problem!
Ich kann zwar einen Konzeptausdruck machen,aber rein schwarz-weiß gibt es keine Option.
Ich habe 2 Patronen in meinem Drucker - 1 für Farbe und 1 Patrone extra für schwarz-weiß.
Es steht auch in der Beschreibung nichts passendes was mir weiterhelfen könnte?! Ich bin ratlos!
von
Hi.

Sorry, kann Dir nicht wirklich weiter helfen, aber die aktuellen Treiber von der HP hast Du verwnendet?

Schau aber einfach noch mal nach, vielleicht irgendwo versteckt. Beim Epson R200 gibt es ein einfaches Menü und ein erweitertes.

Jeder Druckertreiber sollte die Funktion haben (Graustufendruck, Schwarzdruck, etc.).

Sorry.
von
Hallo,

die Lösung von HP: Farbpatrone rausnehmen, der Drucker druckt dann nur mit der Schwarzpatrone, und das ist kein Witz!
von
Hallo,

In der Tat, HP hat die Option bei vielen Low-end Geräten rausgenommen.

Der Vorteil bei HP Druckern ist jedoch (wie auch schon hhfang sagt), dass viele Kombinationen der Patronen möglich sind.

So kann man z.B. die Farbpatrone entnehmen und das Gerät stellt sich dann darauf ein.

Ist leider etwas umständlich.

mit den besten Grüßen,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Allerdings. Früher weigerten sich, oder i.d.R. heute immer noch (zumindest bei Epson und Canon) zu drucken, wenn eine Patrone leer ist oder fehlt (ok, wg. dem Permanentdruckkopf) und HP nimmt die Option raus und erlaubt es dann aber nur mit der schwarzen zu drucken. Irgendwie eine verkehrte Welt. ;)
von
Vielen Dank für die vielen Antworten. Werde die Farbpatrone herausnehmen, es gibt wohl wirklich kein Menü. Die aktuellen Treiber vom Internet habe ich nämlich schon runtergeladen.
von
Eine alternative zum Patronen entfernen wäre FinePrint von www.context-gmbh.de

damit ist es kein problem schwarzweiß zu drucken, auch wenn man eine farbpatrone im drucker hat.

ebens ist damit das problem gelöst, dass man nur eine seite pro blatt drucken kann und viele andere sachen auch noch.

mfg T-002
von
Nutze mal zusätzlich den HP Deskjet 3745 Treiber als alternativen Treiber. Dieser ist zu finden unter:

h10025.www1.hp.com/...

(bitte dort Betriebssystem auswählen, falls vorhanden dann den ca. 10MB großen Treiber nehmen)


Dieser Treiber funktioniert mit dem PSC gut und bietet das Drucken in Graustufen auch an.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:04
00:33
22:14
21:49
21:39
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen