Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. refill tinte von druckertinte.de ?!

refill tinte von druckertinte.de ?!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hat jemand ausser mir schon mal erfahrung mit der tinte von druckertinte.de gemacht ?
mit meinem alten drucker konnte ich nicht klagen.
hab da gelesen das es die tinte von jet-tec sein soll. und die 100ml. flaschen sind dort nich allzu teuer....
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Für welchen Drucker?
von
für den canon i560
zb. sparpack :

100 ml schwarz
100 ml cyan
100 ml magenta
100 ml yellow

50 ml düsenreiniger

39,90

find ich vom preiss ganz ok...
von
Hast du eine Bestätigung, dass das JetTec-Tinte ist? "Premiumqualität made in Germany" ist in dieser Beziehung jedenfalls nicht eindeutig.
Naja - ggf. die JetTec - Artikelnummern für die Tinte geben lassen und bei www.jettec.de kontrollieren bzw. bestätigen lassen.

Der Preis geht für 400ml Tinte o.k.. Das Risiko und den Arbeitsaufwand muss natürlich jeder für sich abschätzen und unter z.B. 2000 Seiten Textdruck im Jahr lohnt sich das Selberfüllen kaum. In meinem i560 laufen die JetTec-Patronen von Reichelt (3,30€ / 28ml, 3,10€ / 16ml). Das ergäbe für die 400ml Tinte aus o.a. Angebot knapp 70€.
von
hm, also 400 ml für 39,90 - die JetTec Bulk-Tinte kostet für magenta, gelb und schwarz je 19,50 pro Liter-Flasche, und cyan für 24,50 je Liter.
Ergo: 1,95 Euro je 100ml für bk, y und m, 2,45 für c = 8,30 Euro für die genannten 400 ml.
Ich habs jetzt 3mal nachgerechnet - entweder verrechne ich mich andauernd, oder oben genanntes Angebot ist ziemlich teuer (oder der Düsenreiniger kostet 31,60) ?
von
die JetTec-Bulk-Tinte gibt es meines Wissens übrigens nur in 1L, 5L und 20L Flaschen (siehe auch www.jettec.de/... )
Füllen die bei Druckertinte.de die dann in 100ml Fläschchen um?
von
Wo kostet die JetTec-Tinte 20€ in der Literflasche?

Bei www.edvmarkt24.de z.B. liegen die Preise je nach Farbe für Liter-Flaschen noch zwischen ca. 30 und 36€.

Spritzen + "Mindermengenzuschlag" + befördern die Literpreise üblicherweise sehr schnell mindestens auf die doppelte Höhe. "Ötker-Prinzip" -:)
von
Bei wagner-ohg.de, wie gesagt 19,95 je Farbe außer cyan 24,50.
Spritzen sind da allerdings wirklich nicht dabei, nur die Literflaschen.
von
Oha, ich glaube, die waren um die Jahreswende 2003/2004 noch deutlich teuerer (eher bei 80€/L?). Das sind richtige Kampfpreise geworden.

Solange ich keine 5000 Seiten im Jahr bedrucke, werde ich aber vermutlich brav bei der fertig abgefüllten Tinte und sauberen Fingern bleiben. -:)
von
So sehe ich das auch - die paar Teuronen mehr ausgeben ist mir auch lieber als dauernd mit bunten Fingern (obwohl das einen schönen Trend setzten könnte) rum zu laufen. Außerdem ist mir das zuviel Arbeit :-)
Aber wenn man wirklich viel druckt - why not.
von
Bei Preisen von 3,xx€ greife ich auch lieber zu fertigen Patronen.

Obwohl sich die Patronen der Canons ja eigentlich recht leicht nachfüllen lassen (bei meinem alten Epson Stylus Color 900 gings noch deutlich leichter), ist es trotzdem 'ne Menge Arbeit (öffnen, Tinte reinspritzen, dicht verschließen). Wenn man nicht sorgfältig vorgeht, hat man bald eine Überschwemmung im Drucker ... ;).
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:04
00:33
22:14
21:49
21:39
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen