1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. mein ip5300 druckt keine Textschwarz mehr

mein ip5300 druckt keine Textschwarz mehr

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allezusammen,
ich habe mir vor einiger Zeit einen Canon Pixma IP5300 gekauft und habe, nachdem ich die Originalpatronen leer gedruckt habe, Nachfülltinte von Inktec gekauft.
Habe bereits Fotoschwarz 23ml, Textschwarz 16, Yellow 23ml, Magenta 28,5ml und Cyan 21 ml nachgefüllt.
Jetzt habe ich das Problem, dass der Drucker manchmal keine Textschwarz mehr druckt (aber dann auch nix…gar nix, nicht mal Geschmiere). Nach einer Reinigung funktionierte es dann wieder (gestern). Heute hatte ich das gleiche Problem, diesmal taten es erst gar keine Farben, dann die Farben doch und nach einer Intensivreinig taten sie es wieder alle. Kann das sein, dass so was passiert? Also das auf einmal es die Farben gar nicht mehr tun? Und wie kann ich das Problem beheben? Ich glaube fast es ist ein Problem mit der Software. Aber ich habe auch nicht wirklich Ahnung.
Bitte helft mir
von
es kann sein, dass da Luft unten im Schwamm ist, dann ist der Tintenfluss unterbrochen. Man kann die Patronen einige Zeit auf die Seite legen, man kann auf den Tintenauslass noch etwas Tinte träufeln, wenn es dann beim Umdrehen anfängt zu tropfen, ist genug, also über Papier oder einem Becken oder Schüssel. Luft ist die häufigste Ursache für diese Störungen, der Schwamm wird ja nahezu leergedruckt, und das Refillen passiert in die Kammer, egal bei welcher Methode, da gibt es ein empfindliches Gleichgewicht von Luft im Schwamm auf dem Weg zur Kammeröffnung am Boden, und dem Tintengehalt im Schwamm, Tinte kann erst nachlaufen, wenn Luft in die Kammer nachkommt, es muss aber noch genug Tinte im Schwamm für den Drucker da sein.
von
Hallo!
Überprüfe mal ob die Belüftung der Patrone in Ordnung ist und da nichts verstopft ist, in das Kleine Loch mal vorsichtig rein Pusten aber über ein Küschentuch dann müste unten ein Tropfen Tinte raus kommen, sonst mal mit einer kleinen Nadel vorsichtig in das Belüftungsloch Picken.
Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen: Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patronen
von
ok,
anscheinend hat es wirklich mit dem Tintenfluss gelegenalso ich hab in die Lüftungsöffnung gepustet..... es geht wieder
fragt ich nur wie lange, denn zwischendurch tat es einmal die Textschwarz beim Düsentestmuster nicht
Kann das dem Drucker eigentlich schaden, wenn er kein schwarz druckt? kann man das Problem beheben?
von
habe auch bemerkt, dass die Patrone schon sehr leer war, also habe ich sie erstmal nachgefüllt
das Problem hat sich nicht geändert

würde es helfen, wenn ich die Textschwarzpatrone original kaufen würde?
von
jetzt habe ich mal eine Intensivreinigung gemacht und selbst so kommt kein Textschwarz...... ob der Druckkopf wohl karputtgegangen ist?
von
ok der Druckkopf ist nicht karputt
ich habe ein loch in die Folie über dem Lufteinlassloch gemacht
es funtioniert wieder... ich werde abwarten und weiter berichten, aber erstmal muss ich diesem Forum, das heißt dessen Mitgliedern ein Lob asusprechen: Solche schnellen und tollen Antworten kann man nur als wirklich hilfsbereit und toll bezeichnen
Super Sache!
von
also ich habe die Luftöffnung auch nochmal mit einer kleinen Nadel gesäubert..... aber etwas beständiges ist das nicht
Was soll ich tun? Schwarz original kaufen? oder ist es eigentlich sicher, dass es an der Patrone liegt? er hat ja zwischendruch schon wieder gedruckt, also ist der Druckkopf nicht karputt

es ist also wirklich ein hin und her
Beitrag wurde am 05.06.07, 20:11 Uhr vom Autor geändert.
von
Wenn das nicht besser wird mit der Patrone solltest Du Überlegen dir vielleicht eine Neue Patrone zu kaufen, beim Drucken ohne Tinte die auch die Düsen kühlt läufst Du Gefahr das diese auf Dauer einen schaden bekommen.
von
ist es denn eigentlich sicher, dass das Problem dann behoben ist, also ob es wirklich an der Patrone liegt?
denn am Ausgang der Patrone ist der Schwann, wo die Tinte für den Druckkopf rauskommen soll, immer nass. Vieleicht liegt es ja auch am Druckkopf, der irgentwie durch die Nachfülltinte (Inktec) verstopft wurde
Beitrag wurde am 06.06.07, 10:02 Uhr vom Autor geändert.
von
BEvor du weiter rumexperimentierst und vielleicht einen noch funktionierenden Druckkopf völlig kaputt machst, wähle doch das wohl etwas kleinere Übel und kaufe einen Satz Originalpatronen. Beim Auktionshaus bekommst du diese für etwa 45,- Euro. Danach könnten wir evtl. feststellen, woran es lag: an der Patrone oder an was auch immer. Ich würde bei einem Drucker dieser Klasse nicht mehr mit allen Dingen rumexperimentieren.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
00:11
22:34
22:18
22:13
22:10
17:12
15:19
PrintFAB Spiegel
27.1.
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen