1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Regenbogenstreifen

Regenbogenstreifen

Canon Pixma iP5000Alt

Frage zum Canon Pixma iP5000: Fotodrucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Foto, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 18,58 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Drucker (iP5000) zieht, seit einem kleinen Papierstau, den mein Vater unbedingt mit Gewalt lösen wollte, bei jedem Bild einen regenbogenartigen Streifen über das Bild bzw den Text. Längs des Bildes oder eben einmal von oben bis unten über den Text macht dieser eine Verwendung der Bilder bzw. Texte unmöglich. Ich will diesen hübschen Drucker nicht wegschmeißen. Was kann ich tun? Alles was mit der Software möglich ist habe ich schon ausprobiert, aber an den Drucker selbst habe ich mich noch nicht getraut ohne einen Anhaltspunk was es sein könnte.

mfG p rauland
Beitrag wurde am 18.02.07, 13:45 Uhr vom Autor geändert.
von
Es geht um das helle Band was Links am Druckkopfschlitten ist und mit dem Druckkopf hin und her geht
Beitrag wurde am 01.03.07, 23:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Da hätte ich auch noch ein Bild im Angebot: www.abload.de/...

A ist das Encoderband.
von
ok, habs gefunden, aber es hat nicht die spur einer verschmutzung... kann es noch was anderes sein? wenn nicht dann danke für die hilfe, dann bringe ich den drucker evtl doch nal zur reperatur oder so

mfG p rauland
von
Aufgrund des Fehlermusters vermute ich, dass der Druckkopf immer auf der geichen stelle ist, wo die Farben ausgelassen werden. Die Düsenreihen sind ja unterschiedlich verteilt. Daher der versatz.
Daher nehme ich an, dass der Drucker entweder eine Falschinformation (z.b. Druck das Encoderband) bekommt, oder irgendwas mechanischbeschädigt ist oder Kabel etc. hängen und der Druckkopf deswegen an der stelle Springt.

Du kannst nochmal probieren ob du irgendwelche defekte auf dem Encoderband findest und Prüfen ob du irgendwas hörst beim druck. Wo etwas hängen oder Kratzen könnte. Ansonsten ist ne reperatur wohl nicht wirtschaftlich.

Grüße
von
Außerdem könntest du noch die obere Klappe öffnen und den Druckkopfschlitten beim Drucken beobachten. Vielleicht fällt dir dabei ja eine Anomalie auf.

Um das zu tun, müsstest du ein Stückchen Pappe oder so in den Sensor auf der rechten Seite stecken, damit der Drucker nicht merkt, dass die Klappe geöffnet ist. Außerdem darf nicht zu viel Licht in den Drucker scheinen, sonst kann der optische Sensor im Inneren das rote Licht der LEDs auf den Chips nicht richtig erkennen. Dann gäbe es nämlich eine Fehlermeldung.
Beitrag wurde am 24.02.07, 14:53 Uhr vom Autor geändert.
von
danke euch allen, hab eben mit ner lampe reingeleuchtet und am encoderband waren fettflecken, die ich ohne licht nicht sehen konnte... hab sie jetzt notdürftig abgewicht und es hat tatsächlich funktioniert. der druckdüsentest sieht jetzt endlich normal aus.

danke danke danke

mfG p rauland
von
Hallo rauland
Das hatte ich auch du kanst das den Drucker Zurückeben .
der Techniker von Canon meinte das das Gerät Defekt ist und soll es zu rückeben.
Jetzt habe ich ein neuen und der ist noch schlimmer der Display hengt.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:31
23:23
23:20
22:17
22:13
4.2.
3.2.
1.2.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 750,42 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen