1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Nachfüllen einer Patrone HP Nr. 26 40 ml black?

Nachfüllen einer Patrone HP Nr. 26 40 ml black?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich habe einen alten HP OfficeJet LX erstanden. Nu muss ich die Patrone nachfüllen. Meine Mitbewohnerin hat ein feines HP Nachfüllset. Die Nadel lässt sich prima in die Patrone einstechen. Nachdem wir die Tinte nachgeschossen haben, bildeten sich unten kleine Tintentröpfchen. Das kleine Löchlein mit Tesa zugepappt, dann sah es zunächst gut aus. Nach dem Einsetzen der Patrone sagt mir der gute HP OfficeJet LX \"Keine Tinte - nachfüllen und Stift ersetzen\". Beim Drucken kam dann lediglich ein weißes Blatt mit kleinem Klecks Tinte. Nu hab ich die Patrone rausgeholt und das Dingens suppt wieder n bissl. Was mach ich mach ich falsch? Und was mach ich jetzt? Ideen? Danke
von
Hallo!
Wenn Tinte unten aus der Patrone kommt ist das oft der Fall das man zu viel Tinte in die Patrone gibt, sehe auch hier mal nach
anleitungen.compedo.de/...
zu der Meldung kann ich dir auch nichts sagen, sehe dir mal die Seite an vielleicht weiß ein andere aber auch mehr
search.hp.com/...

Gruß sep
von
Danke Sep, zuviel Tinte kann eigentlich nicht der Fehler sein. Ich denke, dass ich weniger als 1/4 der Patrone gefüllt habe. In der Bedienungsanleitung des HP habe ich gesehen, dass Stift ersetzen schlicht Patrone wechseln bedeutet. Ich habe die Patrone erst mal raus aus dem Gerät, zögere allerdings in einen Copy-Shop zum Nachfüllen zu gehen. Das Nachfüllen is ja nicht das Problem. Daher vermute ich, dass wenn ich die Patrone nachfüllen lasse zu Haus wieder das gleiche Problem wie oben beschrieben habe....
von
Über welches Loch hast du die Tinte eingefüllt? Über den weißen Stöpsel in der Deckelmitte?
von
Ja, genau über den Stöpsel. Die Nadel ließ sich da auch ohne Probleme oder Widerstand einführen, war doch richtig, oder?
von
Leider nicht. Das ist das Ventil für die beiden Luftsäcke. Hier gehöhrt also nur Luft rein. Wenn die Tinte trotzdem in die Patrone gelangt ist, dann sind die Säcke defekt. Hier hilft nur noch eine neue Patrone(kann natürlich auch eine Refill-Patrone sein).
von
danke Sven, ich hab ggf. noch eine andere leere Patrone, wie fülle ich die Tinte denn richtig nach? Es gibt noch die Andeutung für ein 2. Loch. Da durchstechen und einfüllen? Meinst du ich riskier was (Defekt am HP), wenn ich die Patrone die ich falsch befüllt habe, versuche nochmal richtig zu befüllen? Falls ich doch eine andere Refill Patrone kaufen muss - hast du ne Ahnung welche Marke/welcher Preis günstig ist?
von
Die Patrone müßte in der Anleitung dabei sein, wo ich dir oben den Link von Compedo gegeben habe, so wie ich Sven verstanden habe kannst Du die Patrone nicht mehr nutzen da der Luftsack zerstört ist und da wird die auch keine Funktion mehr haben.
Neue Patrone, vielleicht Jettec, z.B. bei Tintenalarm oder Krauss Tintenpatronen.
von
Die Patrone ist durchsichtig. Drinnen siehts so aus, als ob die Tinte die ich reingespritzt habe wieder vollständig ausgelaufen ist (bis auf kleine Rückstände). Vielleicht erholen sich die Luftsäcke wieder? Ansonsten werde ich mir wohl Ersatz besorgen müssen. Falls ich die andere leere Patrone wieder finde - wie fülle ich denn korrekt auf, ohne die Patrone zu beschädigen?
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:39
23:37
23:21
22:58
22:43
20:34
29.1.
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,47 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen