1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. kaufentscheidung canon pixma5200-5300-6600D

kaufentscheidung canon pixma5200-5300-6600D

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits. Ich stehe vor dem Kauf eines Farbtintendruckers, und habe einige Geräte im Visier.
Canon pixma ip 5200,5300,6600D.
Lege Wert auf guten Fotodruck und günstige Druckkosten.
Wie schauts mit Nachbaupatronen(Chip auf Originalpatronen!), und mit Refill aus?
Vielen Dank für eure Ratschläge,
lg Markus
Beitrag wurde am 28.12.06, 18:09 Uhr vom Autor geändert.
von
Der iP5200 (wie iP4300) und der etwas schnellere iP5300 sind gute Allrounder, der iP6600D/iP6700D ist im Fotodruck dank zusätzlicher Hellfarben etwas besser, liefert dafür schlechtere Ergebnisse im Textdruck.

Alle genannten Geräte verwenden die gleichen Patronen. Der iP6600D/iP6700D ist als Sechsfarbdruckerteurer im Verbrauch. Die Auswahl an qualitativ hochwertigen Nachbauten (der Chip muss von den Originalpatronen entfernt und auf die Nachbauten aufgeklebt werden) ist leider sehr klein. Attraktiver ist das Nachfüllen der Originalpatronen (geht sehr einfach).
von
Wenn es um Qualität geht, bleibt nur Originaltinte übrig.

Generell sind 6farbdrucker (iP6600D/iP6700D, R265, R360) die besseren Fotodrucker, allerdings auch etwas teurer im Druck als die Officedrucker (iP4300/iP5300).

Refill und verzicht auf Tintenstandsanzeige: Canon iP6600/iP6700

Fremdpatronen (Jettec, INktec): Epson Stylus R265/R360

Bei Originaltinte: Epson R265 oder Canon iP6600D/iP6700D (wenn Wert auf Direktdruck etc. gelegt wird).
von
Danke für eure Ratschläge. Werde mich wohl für den Canon Pixma ip 6600 entscheiden, da ich hauptsächlich Farbfotos drucken will.
Könnt Ihr mir noch einen Tip bzgl. Refill geben? Welche Tinten sind gut - schlecht, worauf muß ich beim Nachfüllen achten und wo kann ich gute Qualität beziehen?
Ich habe auch einen S/W Laserdrucker - Lexmark E120n - und der Toner wird schön langsam leer. Neuer Toner kostet beim Saturn in Österreich ca 70 Euro, was mir recht teuer erscheint. Gibts auch hier Nachbau oder Refillmöglichkeit, und worauf muß ich in diesem Fall beim Laserdrucker achten?
Vielen Dank, lg Markus
von
Wie Steps schon schreibt was Tinte angeht Jettec oder aber auch Inktec, nachsehen kannst Du z.B mal bei Tintenalarm oder auch Krauss Tintenpatronen, wie nachfüllen kannst Du hier mal nachsehen Harvester hat da Videos gemacht DC-Forum "Refillvideos - Canon Single Ink (CLI-8/PGI-5)"
zu den Toner kann ich dir leider nichts sagen.

Gruß sep.
von
Toner nicht refillen.

Wenn Refilltoner, wo aber welche zu beziehen sind, keine Ahnung --> Google.
von
Kann mir jemand sagen, wo es für den R265 Fremdpatronen gibt. Wurde ja oben erwähnt, dass es welche geben soll, aber ich habe nirgends was gefunden.
von
Ups, ich glaub ich habe mich da vertan. Finde keine für den R265/360 bei Jettec für die aktuellen Modelle z. Zt. Lediglich für die aktuellen Officedrucker gibt es bereits Nachbauten. Billigstpatronen könnte es schon geben, aber wäre nicht empfehlenswert. Sry.
von
Fremdtinten für R265 werden sicher kommen, dauert noch 2 Monate
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:50
16:21
15:12
15:04
14:46
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen