1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Refill für Canon Pixma 5200

Refill für Canon Pixma 5200

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe mir vorige Woche den Pixma 5200 angeschafft und bin äußerst zufrieden damit. Da ich vorhabe selbst nachzufüllen, habe ich hier im Forum mal gestöbert. Es kommen an Tinten nur Jettec und Inktec in Frage und irgendwo habe ich gelesen, dass für Canon man eher Inktec und für Epson eher Jettec empfiehlt. Gibt es dafür eine Begründung?
Vielen Dank!
von
Hi.

Das sind Erfahrungswerte. Auch Inkte ist für Epson gut. Jettec hat den Vorteil des autom. resettenden Chips bei den Patronen bei Epson und bisher hat man auch nichts negatives über Jettec und Epson gehört. Selber habe ich auch nur positive Erfahrungen gesammelt.

Bei Canon war Jettec auch immer eine beliebte Marke, zumindest eine Zeitlang hatte Jettec aber Probleme mít ihren Patronen. Da sind dann die meisten auf Inktec umgestiegen. Ob Jettec immer noch Probleme mit ihren Patronen hat für die neue Generation, kann ich nicht sagen.

Für den Refill selber spielt das allerdings keine Rolle, da ist Jettec wie Inktec uneingeschränkt zu empfehlen.

Bin mir jetzt nicht sicher, bei INktec wird über einen Rotstich? im Fotodruck manchmal gesprochen, aber das trifft auch auf Originalpatronen zu.
von
Also bei dem 5200 sollen inktec und jettec wohl gleich gut sein. der rotstich ist weg, die ausdrucke sehen aus wie im original. bei tintenalarm.de kannst du unter den tinensets dir vergleichsaudrucke inktec/canon ansehen
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:45
20:43
20:16
20:06
20:01
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,01 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen