Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Photosmart C6180

HP Photosmart C6180

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
hatte vorher ein Brother MFC 820 CW und habe mir nun einen HP Photosmart C6180 geholt - super drucker. Allerdings habe ich bei dem Drucker das gleiche Problem, wie bei dem Brother. Das Druckbild Text ist nicht das, was man erwartet. Habe auch schon das NoName Papier gegen CANON Papier gewechselt, leider kein Unterschied. Leider muss ich damit Hausarbeiten etc. drucken (Studium), nur so kann ich diese Texte nicht abgeben. Woran kann dies liegen ? Danke !
Seite 2 von 2‹‹12››
von
So ein Mist... es kann ja nicht sein, wenn ich einfach nur eine Seite Text drucken möchte, dass ich dafür normal Papier benötige... so ein müll... :-( Das Zweckformpapier kostet ja auch schon 25 Euro :-( Ist noch eine Alternative bekannt, die etwas günstiger ist?
von
Ich habe mal bei pearl.de geschaut nach inkjet papier.
www.pearl.de/...

Könnt ihr dort eins empfehlen ?
von
Du kannst mit jedem Drucker stinknormalen Text auf stinknormalem Papier drucken. Wer nur vom Textdruck mehr als paar schwarze Buchstaben erwartet, sollte sich vorher überlegen, ob ein Fotodrucker die ideale Wahl ist. Der Fotodrucker hat im Fotodruck halt seine Stärken.
von
Der HP C6180 druckt auf jedem Inkjetpapier (500 blatt für ca. 6 -8 €) Texte in sehr guter Qualität. Wenn es bei Dir nicht so ist hast Du vielleicht den Entwurfsmodus eingestellt.
von
@Rodolf

Dye-Tinte franzt aus. Da hilft nur beschichtetes Papier, bekannt als Inkjetpapier. Wenn Du das meinst, ok.

Da Inkjet nicht für besch. Papier geschützt ist, werben netterweise diverse Hersteller auch mit Inkjet für ihr stinknormales Kopierpapier. :(
von
Ok, könnt ihr denn ein günstiges Inkjet Papier empfehlen?
von
Wir haben in mehreren Büros diverse HP Drucker u.a. auch den C 6180 und alle drucken schwarzen Text und farbige Grafiken einwandfrei mit z.B. dem "Schneider Inkjet 80 gr" aus dem Bürofachhandel zum Preis von ca. 7.- € für 500 Blatt. Ein noch besseres Papier ist das HP "Bright White" für ca.10,- €, 500 Blatt. Die Farben in Grafiken kommen darauf noch etwas kräftiger. Ein speziell beschichtetes Papier, wie z.B. HP Premium 100 oder 120 gr. verwenden wir für reinen Textdruck nicht. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Ursache der schlechten Textdruckqualität in Geräteeinstellungen zu suchen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wäre zu prüfen, ob ein Gerätefehler und damit ein Garantiefall vorliegt.
von
Dyetinte franz nunmal aus, das ist egal welcher Drucker(hersteller) oder Druckeinstellung.

Da aber auch nicht jedes Kopierpapier gleich ist, das eine ist besser, das andere schlechter, ist es mal mehr mal weniger auffallend.

Und € 7,- ist ja nicht gerade billig für Kopierpapier, ich denke schon, das macht sich ggü. 3,- für 500 Blatt bemerkbar.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:04
07:33
23:52
22:57
20:45
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen