1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welches Multifunktionsgerät

Welches Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Fange jetzt mit meiner Masterarbeit an, und da brauch ich ein AllinOne Drucker. Also Scanner/Kopierer und Drucker.

Kennt sich jemand damit aus? Welche Geräte sind zu empfehlen? Ich brauche eine Kopierfunktion mit automatischem Einzug, also jedes Blatt einzeln einlegen möchte ich nicht.

Momentan schiele ich auf den HP Officejet 5615 oder den 6210. Beide können so in etwa das, was ich benötige. Ich möchte maximal 200€ ausgeben, am liebsten aber natürlich so wenig wie möglich. Aber etwas ordentliches muss es schon sein, und schmieren darf es gar nicht. Hab auf einem d135 mal ein paar Arbeitszeugnisse kopiert letztens, da waren auch ein paar Logos mit dabei. Und der neue Arbeitgeber meinte "ich mach mir schnell ein paar Kopien" und war ganz verdutzt, als ich ihm sagte, dass das Kopien seien! Also ungefähr die Qualität eines HP Officejet d135 brauche ich bzw. reicht mir.

Kann mir jemand Empfehlungen aussprechen?
Beitrag wurde am 15.10.06, 19:46 Uhr vom Autor geändert.
von
Absolut Schmier- und Wasserfest sind nur Epson-Drucker, die haben aber keinen ADF.

Alternativ hier noch: www.geizhals.at/... liegt aber etwas über 200,-.

Textdruck ist HP und Canon gut. Im Farb-/Fotodruck ist der Canon besser. Druckst Du viel, ist der Canon günstiger, druckst Du rel. wenig, dürfte der HP für Dich günstiger sein.

Zumindest auf Inkjetpapier wäre der Canon dann wisch- und wasserfest. Aber auch auf Normalpapier sollte mit den Fingern nichts verwischt werden.
von
Also Fotos drucke ich eigentlich überhaupt nicht. Wenn dann eben Graphen, 3D Gitternetzdarstellungen oder ähnliches. Wichtig ist halt, dass der Drucker auch bei feinsten Linien sauber druckt.

Bei dem d135 konnte ich zum Beispiel kein Schmieren feststellen. Bin also nicht so ein Druckerexperte, der einen Epson Druck von einem HP Druck unterscheiden könnte. Mir geht es halt nur darum, keinen Schrott zu kaufen. Deswegen hab ich den d135 erwähnt, damit Ihr (die ihr mir helfen wollt ;) ) ungefähr wißt, welche Ansprüche ich habe.

Edit: Und generell drucke ich auch sehr wenig, nur jetzt eben für die Masterarbeit wird es etwas mehr. Aber da sind die Kosten für Patronen zweitrangig.
Beitrag wurde am 15.10.06, 21:17 Uhr vom Autor geändert.
von
Kauf einen HP. Die Textqualität ist sehr gut und wenn Du wenig druckst, kommst Du mit HP am besten. Für den Hausgebrauch sind auch die Fotos ganz brauchbar. Ein Drucker mit festem Druckkopf wie bei Canon würde ich bei Dir nicht rentieren, die Druckkosten wären durch die anfallenden Reinigungen durchweg höher als bei HP.
von
Welchen HP? Reicht die 5000er Serie aus oder muss man schon einen der 7000er Serie kaufen? Gibt es vielleicht irgendwo Vergleichstests? Vom Media Markt Mann will ich mich nicht beraten lassen, die würden mir wahrscheinlich automatisch zum teureren Gerät raten.
von
brauchst du Farbe?
Sonst schau dir mal den Brother DCP-7025 an. Liegt etwas über 200 Euro
von
Ja, Laser wäre natürlich eine prima Alternative, da ist Brother, im Gegensatz zum Tintendrucker, zu empfehlen.

Ich würde bei HP die 7000er Serie bevorzugen, Gründe sind simpel: sie sind mechanisch viel stabiler, sie sind schneller, sie haben größere Tintenpatronen die länger halten und laufen auch bei größerem Output wie die Panzer. Die 5000er Serie ist eine billige Taiwanplastikkiste, die langsam ist, sehr teuer im Unterhalt ist und vor allem deren Scanner erbarmungswürdig schlecht sind - DIESE Dinger würde ich niemals empfehlen!
von
Ich schätze auf Farbe will er nicht verzichten, hat er zwar nicht direkt gesagt, entnehme ich aber so seinem ersten Posting. Bei nur SW wäre ein Laser natürlich einem Tintenstrahler vorzuziehen.

Hier noch eine Alternative: www.testberichte.de/...

Beim HP denke ich, wird der größte Unterschied zw. der 5000er und 7000er Serie eher wenn im Austattungsumfang u/o Druckgeschwindigkeit liegen als in der Druckquali.
von
In der 5000er Serie passen nur HP SW Tinten mit 11ml, in den 7000ern kannst Du auch welche mit 21ml verbauen und die Druckkosten damit rapide senken.
von
Ja, Farbe sollte es schon sein.

Also dann noch die Frage, was ist mit der 6000er Serie? Nur ein fauler Kompromiss und doch lieber einen 7000er nehmen, oder gut genug?

Also reicht jenner: www.geizhals.net/...

Oder doch lieber diesen? Ist der Aufpreis gerechtfertigt? www.geizhals.net/...

Ein Speicherkartenlesegerät brauche ich eigentlich nicht.

Edit: Achso, vielen Dank natürlich schon mal für Eure Antworten.
Beitrag wurde am 16.10.06, 22:43 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:38
HP Smart AppGerdBr
20:30
16:50
16:21
15:12
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen