Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Drucker-Finder
  3. Multifunktionsdrucker (Laser/LED)
  4. Oki MC573dn
merken+

Oki MC573dn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Erhältlich (seit 11/2016)

A4 • Kopierer • Scanner • Fax • 30,0 ipm • 30,0 ipm (Farbe) • PCL • PostScript • Ethernet • Duplexdruck • Duplex-ADF • 2 Zuführungen (350 Blatt) • Touch-Display (7,0") • alle Daten ...

Lesermeinungen 5

Preis 784,21 €UVP ab 452,00 €1

 Frage im Forum stellen (auch als Gast)
 Testbericht (nicht verfügbar)
 Testergebnisse (nicht verfügbar)
Verbrauchsmaterialien & Reichweite
weiterführende Artikel
Lesermeinungen
 Externe Informationen beim Hersteller

Serie mit 3 Varianten (vergleichen)

Oki C532dnC542dn

Oki MC573dn

Alternativen anderer Hersteller (alle)

Samsung CLX-6260FW

Brother MFC-L8690CDW

Canon i-Sensys MF735Cx

Ricoh SP C262SFNw

Verbrauchsmaterialien & Reichweite
%popname%
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU 
 
4649040431,67 €UVP
ab 22,86 €1
46490608119,00 €UVP
ab 88,21 €1
Tonerkartusche, Cyan
StarterLU 
 
4649040372,49 €UVP
ab 49,97 €1
46490607227,96 €UVP
ab 161,10 €1
Tonerkartusche, Magenta
StarterLU 
 
4649040272,49 €UVP
ab 52,88 €1
46490606227,96 €UVP
ab 164,64 €1
Tonerkartusche, Gelb
StarterLU 
 
4649040172,49 €UVP
ab 48,54 €1
46490605227,96 €UVP
ab 162,92 €1
Bildtrommel, Schwarz
46484108LU48,80 €UVP
ab 36,39 €1
Bildtrommel, Cyan
46484107LU48,80 €UVP
ab 36,15 €1
Bildtrommel, Magenta
46484106LU48,80 €UVP
ab 34,45 €1
Bildtrommel, Gelb
46484105LU48,80 €UVP
ab 36,25 €1
Fixiereinheit
46358502LU80,35 €UVP
ab 60,52 €1
Transfereinheit
46394902LU80,35 €UVP
ab 60,52 €1
Druckkostenanalyse
Für das gewählte Dokument ist eine Analyse nicht möglich. Eine Berechnung kann nur für ISO/IEC-Dokumente oder von DC getesteten Dokumenten erfolgen.
Durchschnittliche Kosten je Seite (nur Materialien)
mit dem gewählten Dokument:

im Vergleich

Weitere aktuelle Drucker mit diesen Verbrauchsmaterialien
Oki C532dn, C542dn
Oki MC563dn
weiterführende Artikel
News
Oki Farbdrucker der Serie 300, 400, 500, 600, 700 und 800
Produktfeuerwerk in Farbe
Test: Farblaser-Multifunktionsdrucker
Bewerbung für Oki MC573dn Anwendertest
Zehn Tester für Oki-Farbmultifunktionsdrucker gesucht
Oki MC573dn
Oki Farblaser im Anwendertest - Endauswertung
Allgemeine News zu Oki
Alle Kopierfunktionen erklärt
Kopieren ganz leicht
Geplante Obsoleszenz
Programmierter Druckertod
Archivierung zuhause und im kleinen Büro
Papierkram archivieren
Oki Pro8432WT
Kompakter A3-Weißtonerdrucker von Oki angekündigt
Kaufanreize bei Oki
Draufgaben von Oki
Oki senkt die Preise
Laserdrucker günstiger
Neues zur Oki Printer Flatrate
Online-Vertriebs-Tool für den Fachhandel
Lesermeinungen
Meine Meinung
von

Oki MC573dn
Toller Drucker - teure Verbrauchsmaterialien

Ich bin mit dem Drucker nach dem Lesertest un der regelmäßigen Nutzung bis heute immer noch höchstzufrieden, allerdings geht der Toner zur Neige und da ich es nicht einsehe unverschämt viel Geld für Originaltoner auszugeben suche ich im Moment nach Fremdanbietern. Da es diese scheinbar (noch) nicht gibt steht das Gerät nun erst einmal dekorativ herum. Ich habe es schon immer so gehalten dass ich keine Originaltinten für meine bisherigen Drucker verwendet habe, und das hat Unmengen an Geld gespart. Ich habe seinerzeit mal die Kostenersparnis für meinen damaligen intensiv genutzten [...]
von

Oki MC573dn
Gute Aussstattung, aber komplizierte Bedienung

Die Einrichtung ist umständlich und gelingt nur Nutzern mit Netzwerkkenntnissen, mir gelang es nur mit Zuweisung einer statischen IP-Adresse. Nach der Aufwärmphase erfolgt der Druck in ansprechender Qualität. Der Duplexdruck ist mit einer Abweichung < 0,5 mm sehr genau. Prima, Toner und Trommel getrennt auswechselbar.Bauartbedingt verfügt der CIS-Scanner jedoch über keine nennenswerte Schärfentiefe, das Kopieren aus Büchern kann man also vergessen. Duplex-Scan funktioniert, allerdings muss die Vorlage gewendet werden, da es nur eine Scanzeile gibt.
von

Oki MC573dn
Top Gerät für Büroanwender

Ich werde in den kommenden Wochen mehr hierzu schreiben. Allerdings fehlt mir momentan noch etwas die Zeit dazu. Übergangsweise können Sie sich gerne bei dem Druckerchannel-Anwender-Test informieren, da sind schon viele Rückmeldungen von mir :-)
von

Oki MC573dn
Anwenderfreundlich und ohne Schwächen

Anwenderfreundliches, leicht zu bedienendes und durchdachtes Bürogerät, welches so gut wie keine Schwächen zeigt; egal ob bei Scan, Kopie, Druck oder Fax. Die Bedienung über das große Touch-Display und die individuelle Konfigurierbarkeit des Userinterfaces inkl. Makrotasten ist klasse. Sehr Empfehlenswert!
von

Oki MC573dn
Sehr zufrieden

...ein super Gerät. Für den Heimbereich etwas überdimensioniert. Allerdings könnte man seitens OKI an der Erklärung der Menüs nacharbeiten. Vieles ist mit fachchinesischen Abkürzungen hinterlegt und es fehlen die Erklärungen - TX, RX, TTI, FCode... Auch im Online-Handbuch keine Erklärungen dazu. Ich wollte dem Gerät beibringen, beim Faxen selbstständig eine "0" zur Amtsholung vorzuwählen. Das war alleine nicht machbar...
Aktuelle Forenbeiträge

Scan beim OKI MC573dn hat immer...

Multifunktion Laserdrucker Oki...

OKI MC573dn - Faxbetrieb

Zurücksetzen auf...

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
UVP
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Urheberrechtsabgaben (UHG) und MwSt.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen