1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Canon Pixma MP760

NEWS: Canon Pixma MP760: Neuer Multifunktions-Fotodrucker von Canon


Canon erweitert die Reihe seiner Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte um ein weiteres Modell, den Canon Pixma MP760. Dabei handelt es sich um eine rund 400 Euro teure Kombination aus Drucker, Kopierer und Scanner. Der neue Canon-Drucker lässt sich über eine USB-2.0- und eine Pictbridge-Schnittstelle ansteuern, was einen direkten Ausdruck der Fotos ohne Umweg über den PC ermöglicht. Gleichzeitig kann er auch Speicherkarten aller gängigen Formate einlesen. Lückenhaft ist dagegen die Betriebssystem-Unterstützung: Neben Treibern für Windows 98, Me, 2000 und XP ist nur noch Software für das Mac OS X 10.2.4 erhältlich.

Der DIN-A4-Tintendrucker ist mit dem Druckwerk des Pixma IP4000 ausgestattet, den die Leser des Druckerchannel im Jahr 2004 zu ihrem Favoriten gekürt haben. Er beherrscht Auflösungen bis hin zu 4.800 x 1.200 dpi und gibt bis zu 25 S/W- oder 17 Farbseiten pro Minute aus. Für ein randloses Foto im Format 10 x 15 benötigt er laut Canon rund 36 Sekunden.

In die Papierkassette des MP760 passen 150 Blatt, hinzu kommen weitere 150 Blatt im Papiereinzug. Eine integrierte Duplexeinheit sorgt dafür, dass sich Vorder- und Rückseiten auch ohne Eingreifen des Benutzers bedrucken lassen. Neben Papier akzeptiert der Canon auch CDs und DVDs als Druckmedien. Für den Direktdruck von der Kamera oder Speicherkarte besitzt das Gerät ein 2,5-Zoll-Farbdisplay, über das man die gewünschten Bilder auswählen und in der Größe verändern kann.

Canon Pixma MP760
Preis (ca.)400 Euro
Geschwindigkeit25 Seiten S/W, 17 Seiten farbig
Auflösung4.800 x 1.200 dpi
SchnittstellenUSB 2.0, Pictbridge, CF (Typ I und II), Micro Drive, Smart Media, SD,
Multi Media Card, Memory Stick, Memory Stick Pro,
Magicgate Memory Stick
über Adapter: MiniSD, xD-PictureCard,
Memory Stick Duo, Memory Stick Pro Duo,
Magicgate Memory Stick Duo
BetriebssystemeWindows 98, Me, 2000, XP, Mac OS X 10.2.4
Duplexeinheitserienmäßig
Papiervorrat300 Blatt
Scan-Auflösung2.400 x 4.800 dpi
Farbtiefe48 Bit intern
© Druckerchannel (DC)

Der Flachbettscanner bringt eine Durchlichteinheit mit, die das gleichzeitige Scannen von bis zu vier gerahmten Dias erlaubt. Die maximale optische Auflösung erreicht 2.400 x 4.800 dpi, die Farbtiefe beträgt 48 Bit. Eine Treiberfunktion sorgt dafür, dass mehrere parallel gescannte Fotos in separaten Dateien abgelegt werden. Zudem lassen sich Scans automatisch als PDF-Dateien speichern. Der Kopierer schließlich kann Vorlagen mit Zoom-Stufen zwischen 25 und 400 Prozent verkleinern und vergrößern sowie verblasste Fotos und Farbdokumente automatisch auffrischen.

21.02.05 18:26 (letzte Änderung)
Technische Daten

16 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
14:33
13:12
11:15
10:16
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen