1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. S/W-Laser Vergleichstest Oberklasse

S/W-Laser Vergleichstest Oberklasse: Vergleichstest: Fünf S/W-Laser aus der Oberklasse

Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel untersucht fünf aktuelle S/W-Laserdrucker der Oberklasse zwischen 850 und 1.200 Euro. Im Testparcours nehmen Teil: Brother HL-8050N, HP Laserjet 4200, Kyocera FS-3830N, Lexmark T630 und Ricoh AP600N. In diesem ausführlichen Vergleichstest bewertet Druckerchannel das Handling, die Bedienung des Druckertreibers, Services und Garantie, die Menübedienung, das Toner-Handling, die Geräuschemission, die Aufrüstbarkeit, die Geräteabmessungen, die Druckgeschwindigkeiten, die Druckqualitäten sowie die echten Druckkosten.


Platz 1: Kyocera FS-3830N Mit 0,8 Cent pro Textseite ist der Drucker im Unterhalt extrem günstig. Der 3830N ist einfach zu bedienen und lässt sich je nach Bedarf aufrüsten. Mit seinem hohen Drucktempo und den guten Leistungswerten ist der Kyocera ideal für große Büros, in denen viel gedruckt wird. Mit der eingebauten Netzwerkschnittstelle lässt sich der FS-3830N direkt ins Netzwerk integrieren. Auch an wachsende Druckaufkommen passt sich der FS-3830N ideal an.


Platz 2: Ricoh Aficio AP600N Als einziges A3-Gerät im Test ist der Ricoh zwar der teuerste, bietet aber eine sehr gute Ausstattung und gute Leistungswerte. Bedienen lässt sich der Ricoh besonders einfach. Als Kritikpunkte kann man den Startertoner nennen, der lediglich 40 Prozent Toner enthält. Das Gerät arbeitet recht laut und sollte nicht in der Nähe eines Arbeitsplatzes stehen. Die Bildtrommel muss mit jeder leeren Tonerkartusche ausgetauscht werden.


Platz 3: Brother HL-8050N Einen noch günstigen Seitenpreis von 1,8 Cent pro Textseite liefert der Brother HL-8050N. Großer Pluspunkt sind die drei Jahre Herstellergarantie, die sehr einfache Bedienung und die gute Ausstattung. Weil die Druckengine nicht von Brother entwickelt wurde, ist die Tonerkartusche/Bildtrommel nicht getrennt, wie bei Brother-Druckern üblich. So muss der Anwender mit der leeren Kartusche auch die Bildtrommel in den Müll werfen.


Platz 4: HP Laserjet 4200 Mit 1,2 Cent pro Druckseite liefert der HP noch einen günstigen Druck. Die Installation und die Bedienung sind extrem einfach. Als Schnittstelle steht im Basismodell lediglich eine Parallelschnittstelle zur Verfügung. Wer den Drucker ins Netzwerk integrieren will, muss eine EIO-Schnittstelle für überteuerte 421 Euro nachrüsten. Die Wegwerf-Tonerkassette enthält auch die OPC, die mit jedem leeren Toner mit entsorgt werden muss. Lediglich ein Jahr Herstellergarantie ist für ein Drucker dieser Klasse zu wenig.


Platz 5: Lexmark T630 ist zwar das günstigste Gerät im Test, erwies sich indes als das teuerste, was die Druckkosten angeht. Die Papierkassette fasst lediglich 250 Blatt – zu wenig für einen Drucker dieser Klasse. Der Aufrüstbarkeit sind indes keine Grenzen gesetzt: Mailbox/Sorter, drei Papierkassetten und eine Großraumkassette, Hefter und so weiter. Eine Netzwerkschnittstelle gibt's wie bei HP nur gegen Aufpreis – mit 397 Euro ist die Netzwerkkarte überteuert. Der Startertoner enthält gegenüber der normalen Kartusche eine Füllung von lediglich 23 Prozent. Lexmark bietet ein Jahr Herstellergarantie, was für einen Drucker dieser Geschwindigkeitsklasse zu wenig ist.

11.07.06 18:20 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Vergleichstest: Fünf S/W-Laser aus der Oberklasse
2Das Papierhandling
3Automatische Papiererkennung
4Papierstapel im Ausgabeschacht
5Papieroptionen
6Der Druckertreiber
7Der Blaue Engel
8Vorteile von RAL-UZ 85*
9Services und Garantie
10Ergonomie: Menübedienung
11Ergonomie: Toner-Handling
12Ergonomie: Geräuschemission
13Schnittstellen-Aufrüstbarkeit
14Interner Webserver
15Kombinationsmöglichkeiten
16Geräte-Abmessungen
17Druckgeschwindigkeiten
18Drucktempo: Anschalten bis bereit
19Drucktempo: 1. Druckseite (kalt)
201. Druckseite (warm)
21Kopiergeschwindigkeit
22Drucktempo A4-Foto
23Drucktempo Vektor-Grafik
24Drucktempo Excel-Chart
25Drucktempo Folien-Präsentation
26Druckqualität Textdruck
27Druckqualität Grafikdruck: Strahlenkranz
28Druckqualität Grafikdruck: Grauflächen
29Druckqualität Grafikdruck: Rasterpunkte
30Druckqualität gelber Text auf schwarzem Grund
31Druckqualität Fotodruck
32Druckkosten
33Druckkosten II
34Fazit: Ausstattung
35Fazit: Ergonomie / Service
36Fazit: Drucktempo / Druckqualität
37Fazit: Druckkosten
38Drucker-Tabellen mit allen Daten
Technische Daten & Testergebnisse

39 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:20
10:10
10:05
10:04
09:16
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,96 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,97 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 332,90 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 163,14 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 86,70 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen