Cleverleihe
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Drucker
  6. EPSON Stylus Photo R800

EPSON Stylus Photo R800: Ausstattung II: Medienmanagement

von Ronny Budzinske

Der R800 kann einiges bedrucken. Stolze drei Papierwege stehen zur Verfügung. Das sind der normale Einzelblatteinzug (100 Blatt), der Einzug für Rollenpapier (Rückseite) und der manuelle Einzug für dickes Papier bis zu 1,3 mm Stärke oder für den CD-Caddy mit einem bedruckbaren Rohling. Das robuste Ausgabefach für Einzelblätter fasst bis zu 100 Blatt Normalpapier.


Gegenüber den Vorgängermodellen hat Epson den CD-Druck nun einfacher gelöst. So muss man das Papierausgabefach einfach nur hochziehen und einrasten - schon ist der Drucker für den Direktdruck auf Rohlingen bereit. Man benötigt also nur ein CD/DVD-Caddy - die lästige Halteeinrichtung entfällt.

Wie auch bei den Canon-Modellen sorgt der eingebaute optische Sensor unter dem Druckwagen für die präzise Positionierung beim CD/DVD-Druck. Ob sich überhaupt ein Rohling auf dem Caddy befindet, prüft der R800 indes nicht.


Epson bietet weiterhin den Druck von der Rolle an. Nur auf die Schneideeinheit (siehe Test Stylus 950) hat Epson beim R800 verzichtet. In den japanischen Modellen gibt es diese noch als Option. Bei den Europäischen Modellen ist der Anschluss für die Schneideeinheit zwar noch vorhanden, aber abgedeckt.

Praktisch: Um einzelne Fotos von der Rolle zu unterscheiden oder selbst abzuschneiden, druckt der R800 eine dünne Schnittlinie.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Glänzender Fotodrucker
2Ausstattung I
3Ausstattung II: Medienmanagement
4Der Druckkopf im Detail
5Der Gloss-Optimizer
6Druckkosten
7Fotodruck: Qualität und Tempo
8Grafikdruck: Qualität und Tempo
9Textdruck: Qualität und Tempo
10Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

304 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:33
12:15
11:17
10:49
10:10
08:36
16:34
10.4.
Farblaser gesucht Gast_58312
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 255,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 538,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen