1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004

Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-Druckern beim Windows-Start

von Ronny Budzinske

Microsoft meldet einen Fehler mit Drucker, die über USB angeschlossen sind. Bei Windows 10 Versionen seit Mai 2019 sind diese nicht verwendbar, wenn diese nach dem Start angeschaltet werden. Microsoft arbeitet an dem Fehler und bietet einen Workaround.

Microsoft hat am 10. Juni 2020 einen Support-Artikel veröffentlicht (deutsche Übersetzung), der ein Problem mit USB-Druckern beschreibt. Dieses besteht bereits seit gut einem Jahr und betrifft alle größeren Windows-Updates seit Mai 2019.

Betroffene Windows Versionen

  • Windows 10, Version 1903 (Mai 2019 Update)
  • Windows 10, Version 1909 (November 2019 Update)
  • Windows 10, Version 2004 (April 2020 Update)

Fehlerbild

Es handelt sich dabei nicht um ein Sicherheitsproblem, sondern um einen nicht ansprechbaren Drucker, wenn dieser zuvor bereits installiert war, aber während des Windows-Starts nicht angeschaltet war. Eine Kommunikation und damit die Verwendung des Druckers ist dann erst mit einem Neustart möglich.

Das Problem besteht ausschließlich beim Anschluss über USB. Der mittlerweile deutlich gängigere Weg über Ethernet oder Wlan über das Heim-Netzwerk ist davon ausdrücklich nicht betroffen.


Die Ursache liegt wohl bei der Kommunikation von Treibern mit der "Language Monitor"-Schnittstelle von Windows. Diese werden in der Regel vom Status-Monitor der Drucker bidirektionalen Austausch von Druckerinformationen verwendet.

Wenn der Drucker zum Startzeitpunkt nicht angesteckt ist, dann wird der notwendige "OpenPortEx callback" nicht aufgerufen, was zur Folge hat, dass der Druckeranschluss (z.B. USB001) nicht verwendbar und in der Anschlussliste gar nicht erst aufgeführt ist.

Lösung

Microsoft arbeitet bereits an einer Lösung des Problems zusammen mit den Druckerherstellern. Eine Aktualisierung wird dann über Windows-Update eingespielt. Bis dahin sollten USB-Drucker vor dem Start von Windows dringend angesteckt und eingeschaltet sein, wenn diese denn benutzt werden sollen. Probleme werden nicht nach dem Aufwachen aus dem Energiesparmodus gemeldet.

13.06.20 20:41 (letzte Änderung)

3 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:13
22:32
22:02
19:52
19:28
17:33
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,48 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,91 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 56,66 €1 HP Deskjet 2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 284,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 180,72 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen