1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: HP Photosmart 7350

Lesertest: HP Photosmart 7350: HP Photosmart 7350, ein Allrounder

Am letzten Wochenende habe ich meinem Arbeitskollegen bei der Installation seines HP Photosmart 7350 geholfen.

Vorwort

Der HP Photosmart 7350 ist ein preiswerter 6-Farb Fotodrucker, oder auch im 4-Farbbetrieb ein ganz normaler Drucker, der aus Grund seiner Ausstattung auch im SA Betrieb benutzt werden kann. Leider hat er aber keine Einzeltanks für die Farben. Er kann entweder mit der Farbpatrone: C6657A und der Photopatrone: C6658A Photocolor (6-Farbdruck) oder mit der Schwarzpatrone: C6656A und der oben genannten Farbpatrone (4-farbdruck) betrieben werden.


Installation

Im Lieferumfang befindet sich eine Bebilderte Schnellinstallationsanleitung, welche die Installation des Druckers einfach erklärt. Als erstes wird der Drucker mit Strom versorgt und der Rechner wird hochgefahren. Dann setzt man erstmal die Patronen ein. Nun kann man die Treiber und die Software installieren. Während der Installationsroutine bekommt man die Meldung den Drucker via USB anzuschließen. Das ist alles ganz einfach wie bei jedem anderen USB Gerät.


Der Aufbau des Druckers

Auf der rechten Seite des Druckers befinden sich ein Display, die Tasten zur Direktsteuerung sowie vier Slots für Speicherkarten, diese sind für Compact Flash, Smart Media, SD/MM Card und den Sony Memory Stick geeignet. Für HP Digitalkameras besitzt er darunter noch einen USB Anschluss (Leider nur für HP Kameras). Über den HP üblich vorne liegenden Papiereinzug befindet sich ein zusätzlicher Einzug für Fotopapier im Format 10x15cm.


Erste Druckversuche

Als erster Druck, da es sich ja um einen Fotodrucker handelt, kam natürlich nur ein Foto in frage. Hierfür verwendete ich das mitgelieferte hochglanz Fotopapier von HP im A4 Format. Er brauchte dafür schon ca. 10 minuten, aber das Ergebnis sprach für sich. Das gleiche Foto druckte ich dann nochmal auf Normalpapier aus welches dann ca. die Hälfte der Zeit brauchte. Sogar da war das Bild gestochen scharf und hatte schöne Farben. Dank der automatischen Papiersortenerkennung braucht man beim Wechsel des Papiers im Treiber nichts verstellen. Bei einem Textdruck bin ich ja von HP nichts anderes gewöhnt als sehr gute Ergebnisse wie es auch hier der Fall war. Dazu verwendete ich aber anstatt der Photopatrone die nicht im Lieferumfang enthaltene Schwarzpatrone. Der Druck erfolgte in einer Auflösung von 1200x1200 dpi, was natürlich optimale Ergebnisse vorher sagt. Für Fotos kann er maximal eine Auflösung von 4800x1200 dpi drucken. Da das Fotopapier von HP doch sehr teuer ist, versuchte ich noch einen Ausdruck auf Epson Premium Glossy Photo Papier im Format 10x15 cm. Das Ergebnis war hervorragend wie auf HP Papier. Für diesen Druck brauchte er ca. 5 minuten. Was mich nur ein wenig störte, er druckt nur an 3 Seiten Randlos. Die untere Seite muß man dann noch beschneiden.

Fazit

Für einen Preis von ca. 160€ bekommt man einen leistungsfähigen Allrounder der als Foto- sowie auch als Officedrucker eingesetzt werden kann. Die Qualität der Ausdrucke spricht für sich. Nachteile sind natürlich die teuren Tintenpatronen von HP (und dann auch kein Single-Ink) sowie die doch sehr hohe Geräuschentwicklung beim Papiereinzug. Dennoch ist er eine Alternative zu Produkten von Canon und Epson.

Technische Details

  • Drucken mit 6 Tinten und der HP Photoret IV Precision Technology für lebendige Bilder und naturgetreue Farben
  • Drucken mit 4 Tinten als Office Drucker
  • Bis zu 4800 x 1200 dpi* (optimiert) in Farbe auf Premium Fotopapieren
  • Fotopapierzuführung für Fotodrucke im Format 10 x 15 cm (26 Blatt)
  • 2 USB-Anschlüsse (1 für Computer, 1 für Direktdruck-fähige HP Kameras)
  • Optionale Duplexeinheit erhältlich (ca. 75€)
01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
Technische Daten

16 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:12
23:53
23:42
23:40
23:15
22:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 99,85 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M1140

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 194,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,91 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 388,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 125,31 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen