1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Workforce Pro WF-C8190, WF-C8610 und WF-C8690

Epson Workforce Pro WF-C8190, WF-C8610 und WF-C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-A3-Kopierer

Insgesamt sieben Modellvarianten seiner A3-Kopierer mit klassischen aber hochvolumigen Tintenpatronen sollen noch im Juni erscheinen. Das 24-ipm-Druckwerk mit beweglichem Druckkopf wird tempomäßig eher keine Laser-Konkurrenz darstellen.

Nachdem Epson bereits im Frühjahr die A3-Kopierer der Serie WF-C869R mit großen Tintenbeuteln für bis zu 86.000 Seiten Reichweite gezeigt hat, werden nun auch die Drucker mit "normalen" Tintenkartuschen aktualisiert.

Zu den Neuvorstellungen gehören Drucker ohne Scanfunktion der Serie WF-C8190 und Multifunktionssysteme der WF-C8690-Serie. Dazu gibt es ein etwas günstigeres System ohne PCL/PS-Unterstützung - der WF-C8610DWF.

Die Modelle lösen die grundsätzlich recht ähnlichen Vorgängerserien WF-8090 sowie WF-8590 ab und unterscheiden sich optisch vor allem von der neuen Bedienoberfläche mit schwarzem Panel und großen Farbdisplays.

Das Druckwerk arbeitet mit vier Precisioncore-Druckchips, die wie die Vorgängerserie auf 24 ipm in Farbe oder S/W kommt. Dieser Wert ist identisch mit dem A4-Modell WF-C5710DWF welcher bereits getestet wurde.

Anders als beim deutlich teureren Workforce Enterprise WF-C20590 oder der HP-Pagewide-Serie oder eben auch dem typischen Laserdrucker handelt es sich jedoch um einen beweglichen Druckkopf. Bei Drucken mit vollflächigen Elementen und in hoher Auflösung bricht das nominale Tempo entsprechend ein.

Bei der Papierverarbeitung hat sich grundsätzlich nichts getan. Als Standard gibt es eine 250-Blatt-Kassette, eine 80-Blatt-Zufuhr von hinten sowie einem 1-Blatt-Bypass, der von vorne zugeführt wird. Je nach Modellvariante optional oder bereits im Lieferumfang gibt es bis zu 3 weitere Papierkassetten mit je 500 Blatt sowie ein Standfuß mit Ablagemöglichkeit für Papier.

Epson-A3-Kopierer mit Pigmenttinte
UVP
(inkl. MWStr.)
Zusatzausstattung
Drucker ohne Multifunktion
WF-C8190DWca. 1.075 EuroStandardmodell
WF-C8190DTWca. 1.430 Euro500-Blatt-Zusatzkassette
WF-C8190DTWCca. 1.670 Euro500-Blatt-Zusatzkassette, Standfuß mit Papierablage
WF-C8190D3TWCca. 2.500 Euro3 Zusatzkassetten (3x500 Blatt), Standfuß mit Papierablage
Fax-Multifunktionsdrucker
WF-C8610DWFca. 1.190 Euroohne PCL/PS/PDF, kleinere Tintenpatronen
WF-C8690DWFca. 1.620 EuroStandardmodell
WF-C8690DTWFca. 1.980 Euro500-Blatt-Zusatzkassette
WF-C8690DTWFCca. 2.215 Euro3 Zusatzkassetten (3x500 Blatt), Standfuß mit Papierablage
© Druckerchannel (DC)

Die Tintenreichweite hat Epson gegenüber den Vorgängermodellen erhöht. Die 90er-Modelle können mit XXL-Patronen maximal 8.000 Seiten in Farbe (bisher 7.000 Seiten) und bis zu 11.500 in Schwarz (statt 10.000 Seiten) drucken. Der WF-C8610 kann lediglich die XL-Patronen aufnehmen, welche eine Reichweite von 4.600 Seiten in Farbe (bisher 4.000) in Farbe und 5.800 Seiten in Schwarz (statt 5.000 Seiten) bieten. Die Preise stehen uns aktuell noch nicht zur Verfügung. Man kann wohl davon ausgehen, dass diese entsprechend nach oben angepasst wurden.

Weitere Verbrauchsmaterialien sind der Resttintentank für bis zu 85.000 Seiten Reichweite und die planungsmäßig auszuwechselnden Papierzuführungs-Rollen, welche Ausdauer für jeweils 200.000 Seiten haben sollen.

Die vorgestellten Drucker sollen noch im Juni 2018 erscheinen und haben lediglich ein Jahr Garantie mit Vor-Ort-Service.

04.06.18 10:26 (letzte Änderung)
Technische Daten

1 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:52
22:15
21:49
20:32
20:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen