1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Samsung ML-4510ND, ML-5010ND und ML-5015ND

Samsung ML-4510ND, ML-5010ND und ML-5015ND: Weitere Samsung Bürolaser mit niedrigen Druckkosten

von Florian Ermer

Zum dritten Mal in diesem Jahr erweitert Samsung das Angebot an S/W-Lasern für den Büroeinsatz. Die Preise der drei Geräte beginnen bei zirka 550 Euro, die Druckkosten sind günstig.

Samsung positioniert die Neuvorstellungen oberhalb der ML-3710-Serie, die Druckerchannel bereits ausführlich getestet hat und unterhalb der vor kurzem vorgestellten Profi-Laser ML-5510ND und ML-6510ND.

Die drei Neulinge hören auf die Namen ML-4510ND, ML-5010ND und ML-5015ND und unterscheiden sich nur im Detail. Serienmäßig sind alle Modelle mit Netzwerkschnittstelle, Duplexeinheit und 520-Blatt-Papierkassette ausgestattet.

Differenzen gibt es beim Drucktempo und den Papieroptionen. Während der günstigere ML-4510ND 43 Seiten pro Minute druckt und maximal 1.040 Blatt aufnehmen kann, schaffen die beiden anderen Geräte 48 Seiten pro Minute und können durch vier weitere Kassetten auf einen Papiervorrat von bis zu 2.600 Blatt zurückgreifen. Zudem kann man die beiden Monolaser der ML-501x-Serie durch einen Finisher mit Heftfunktion und eine Mailbox aufrüsten. Den ML-5015ND kann man per Touchscreen bedienen.

Technische Daten im Vergleich
Samsung ML-4510NDSamsung ML-5010NDSamsung ML-5015ND
Preis (UVP, ca.)550 Euro770 Euro850 Euro
Drucktempo43 ppm48 ppm
Arbeitsspeicher128 MByte (max. 640 MByte)256 MByte (max. 768 MByte)
Festplatteneinoptional
Duplexeinheitja
Papierkapazität520 Blatt (max. 1.040 Blatt) + 100 Blatt manuelle Zufuhr520 Blatt (max. 2.600 Blatt) + 100 Blatt manuelle Zufuhr
Papierausgabe500 Blatt
SchnittstellenUSB, Lan, Parallel (optional)
DruckersprachenPCL5, PCL6, PS3, PDF Direct
Display4-zeiliges LC-Display4,3 Zoll Touchscreen
ISO-Tonerreichweite maximal15.000 Seiten20.000 Seiten
Garantie12 Monate Vor-Ort-Service
sämtliche Datenanzeigen
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

Samsung setzt bei den drei Neuvorstellungen auf eine semipermanente Bildtrommel die 60.000 ISO-Seiten durchhält. In dieser Zeit muss man nur die Tonerbehälter austauschen. Diese gibt es mit drei unterschiedlichen Reichweiten: 7.000, 15.000 und 20.000 Seiten. In den ML-4510ND passt die 20.000-Seiten-Kartusche jedoch nicht, weswegen die Druckkosten beim günstigen Einstiegsmodell etwas höher ausfallen. Zum Lieferumfang gehört bei allen drei Modellen die Tonerkartusche mit der geringsten Reichweite.

Im Vergleich mit der Konkurrenz fallen die Druckkosten der drei Neuvorstellungen niedrig aus.

Druckkostenanalyse 06/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (50.000 Seiten)
  
Samsung ML-5510ND / 6510ND
 
 
0,6 ct
Samsung ML-5010ND / ML-5015ND
 
 
0,9 ct
Epson Aculaser M4000DN
 
 
1,0 ct
Samsung ML-4510ND
 
 
1,0 ct
Kyocera FS-2020DN
 
 
1,1 ct
Oki B710dn
 
 
1,6 ct
Samsung ML-3710D / ND
 
 
1,6 ct
Dell 5230dn
 
 
1,6 ct
HP Laserjet Enterprise P3015dn
 
 
2,0 ct
Lexmark E460dn
 
2,2 ct
© Druckerchannel (DC)

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
03.08.11 11:30 (letzte Änderung)
Technische Daten

7 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:13
13:33
13:27
10:10
09:02
09:02
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 398,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 96,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 542,49 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen