1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Office-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Test Office-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP: Der Strombedarf

von Florian Heise
Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist ein Nachfolger " Canon Pixma MX- und iX-Geräte" sowie " Neue Epson Stylus (Office) und Photo Multifunktionsgeräte" verfügbar.

Druckerchannel misst bei Multifunktionsgeräten den Strombedarf im Stand-By-Modus und im ausgeschalteten Zustand ("Scheinaus").

In der Tabelle ist der Strombedarf in Watt angegeben. Dazu berechnet das Labor die Kosten hochgerechnet auf ein Jahr auf Grundlage eines Strompreises von 19 Cent pro Kilowattstunde.

Wer selbst seine Geräte wie Drucker, PC, Monitor, TV, Hifi-Anlage etc. auf den Strombedarf im Standby- oder Scheinaus-Modus messen will, aber die Kosten für ein gutes Messgerät scheut, kann einen Energiekostenmonitor hier ausleihen.

  • Scheinaus: Das Gerät ist ausgeschaltet aber mit dem Netz verbunden
  • Stand-By: Das Gerät ist eingeschaltet - wir messen den Strombedarf nach einer halben Stunde Stillstand

Zum besseren Vergleich zeigt Druckerchannel neben den drei Testkandidaten (fett markiert) weitere Multifunktionsgeräte dieser Klasse.

Strombedarf (Berechnung bei 19 Cent pro KWh)
Ausgeschaltet/ "Scheinaus" in WattStandby in Watt (Kosten pro Jahr)
   
Canon Pixma MP640
 
 
0,3 Watt
 
 
2,4 Watt (4,00 €)
Canon Pixma MX870
 
0,7 Watt
 
 
3,1 Watt (5 Euro)
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
0,0 Watt
 
 
3,2 Watt (5 Euro)
Epson Stylus BX610FW
 
 
0,1 Watt
 
 
3,3 Watt (5,50 €)
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
 
0,3 Watt
 
 
3,6 Watt (6 Euro)
Brother MFC-790CW
 
 
0,5 Watt
 
 
4,0 Watt (6,70 €)
Lexmark Prestige Pro805 und Platinum Pro905
 
 
0,3 Watt
 
 
5,1 Watt (8,00 €)
Kodak ESP Office 6150
 
 
0,1 Watt
 
 
6,6 Watt (11,00 €)
HP Photosmart C309a
 
 
0,3 Watt
 
 
6,6 Watt (11,00 €)
Kodak ESP 5250
 
0,7 Watt
 
7,1 Watt (11,80 €)
© Druckerchannel (DC)

Die "Kosten pro Jahr" zeigen lediglich einen theoretischen Wert, wenn die Geräte 365 Tage angeschaltet wären. Die Kosten werden entsprechend höher liegen, wenn man mit ihnen druckt, kopiert, scannt und faxt.

29.09.10 13:41 (letzte Änderung)
1Office-Boliden
2Die drei Multifunktionsgeräte im Überblick
3Die Tintenpatronen
4Die Druckkosten
5Geräte geöffnet
6Bedienung, Display, Kartenleser und Schnittstellen
7Der Strombedarf
8Die Lautstärke beim Drucken
9Druckqualität: Fotodruck
10Druckqualität: Grafikdruck
11Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
12Druckqualität: Der Textdruck
13Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
14Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
15Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

207 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
10:10
23:46
20:16
19:37
16:03
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 295,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 498,99 €1 Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,59 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,99 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen