Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Office-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Test Office-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP: Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck

von Florian Heise

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger " Neue Epson Stylus (Office) und Photo Multifunktionsgeräte" sowie " Canon Pixma MX- und iX-Geräte" verfügbar.


Gerade im Büro muss es schnell zu Sache gehen. Schlecht, wenn man auf seine Ausdrucke ewig warten muss. In den Tabellen unten stehen alle wichtigen Geschwindigkeits-Messwerte.

Druckgeschwindigkeit Foto- und Grafikdruck

Wie schnell die Multifunktionsgeräte eine A4-Fotoseite in hoher Qualität auf Fotopapier drucken, misst Druckerchannel mit dem unten links abgebildeten Foto.

Das Tempo beim Grafikdruck misst das Labor mit einer A4-großen Grafikseite (Bild unten rechts), die auf Inkjet-Papier des jeweiligen Herstellers in hoher Qualität gedruckt ist.

Die Dateien stehen im Artikel DC-Testdokumente zum Download bereit.

Während Epson und HP recht zügig zu Werke gehen, lässt sich der Canon beim Foto- und Grafikdruck zu viel Zeit.

Druckgeschwindigkeit Foto und Grafik
DC A4-FotoDC A4-Grafik
   
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
2:38 Min
 
 
1:23 Min
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
 
2:49 Min
 
 
1:27 Min
Canon Pixma MX870
 
3:35 Min
 
7:27 Min
© Druckerchannel (DC)

Randloses Postkarten-Foto

Die drei Testgeräte von Canon, Epson und HP müssen ein 10x15 Zentimeter großes Foto auf Fotopapier drucken. Im Treiber stellt Druckerchannel den Randlosdruck ein.

In diesem Parcours ist der Epson Stylus Office BX625FWD mit 1:14 Minuten das schnellste Gerät - gefolgt von HP und Canon.

Druckgeschwindigkeit Randlosdruck
10x15-Foto
  
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
1:14 Min
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
 
1:26 Min.
Canon Pixma MX870
 
1:34 Min
© Druckerchannel (DC)

Druckgeschwindigkeit Textdruck

Um zu überprüfen, wie schnell die Alleskönner Texte zu Papier bringen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Testdokumente zu den Druckern:

  • ISO 10561, Dr. Grauert: Eine einfache, einseitige S/W-Textseite ohne Grafiken. Damit misst das Labor, wie schnell sich eine einzelne Textseite drucken lässt (FPO, first page out) und wie schnell das Gerät im Kopiermodus ist (Messung des schnellstmöglichen Drucktempos).
  • Zehnseitiges Business-Dokument: Es besteht aus 10 Seiten Text mit Firmenlogo, einer Tabelle und einem Tortendiagramm. Damit misst Druckerchannel, wie schnell die Geräte im Schnelldruck, im Normaldruck und im Druck mit hoher Qualität sind.

FPO - first page out: Zeit für die erste Druckseite

Der häufigste Druckjob bei einfachen Druckern und Multifunktionsgeräten besteht aus einer einzelnen Seite. Daher ist die Zeit besonders wichtig, die das Gerät braucht, um eine einzelne Seite zu drucken.

Der Kopiermodus

Beim Kopiermodus schickt Druckerchannel eine Seite (Dr. Grauert, ISO 10561) in elffacher Kopie zum Drucker. Nach dem Druck der ersten Seite beginnt die Zeitmessung, bis die letzte Seite vollständig ausgedruckt ist.

Der Kopiermodus gibt darüber Auskunft, wie schnell das Gerät im Idealfall drucken kann.

Druckgeschwindigkeit im Vergleich
FPOKopiermodus
   
HP Officjet Pro 8500A Plus A910g
 
18 Sek.
 
20,7 ppm
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
11 Sek.
 
 
18,8 ppm
Canon Pixma MX870
 
 
15 Sek.
 
 
10,3 ppm
© Druckerchannel (DC)

Der Business-Brief-Test

Um zu messen, wie schnell die Drucker im Praxiseinsatz sind, verwendet Druckerchannel ein zehnseitiges Dokument, das das Labor in drei Modi zum Drucker schickt: Schnelldruck (Draft), normale Qualität (keine Veränderung im Treiber) und in hoher Textdruckqualität.

Tempo 10 Business-Textseiten
SchnelldruckNormaldruckDruck in hoher Qualität
    
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
 
13,3 ppm
 
9,8 ppm
 
3 ppm
Epson Stylus Office BX625FWD
 
15,4 ppm
 
9,8 ppm
 
 
1,6 ppm
Canon Pixma MX870
 
 
8 ppm
 
 
6 ppm
 
 
1,1 ppm
© Druckerchannel (DC)

HP und Epson legen im Schnitt ein hohes Tempo vor - da kann der Canon-Drucker nicht mithalten.

Drucktempo beim Duplexdruck

Alle drei Testgeräte sind mit einer Duplexeinheit ausgestattet, mit der sie das Papier im Gerät wenden und so automatisch beidseitig bedrucken können. Viele Tintendrucker legen nach dem Druck der ersten Seite eine lange Trocknungspause für die Tinte ein, was die Geschwindigkeit beim Duplexdruck deutlich senken kann.

Pausen beim Duplexdruck
Tintentrocknungs-Pause
  
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
1 Sek.
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
 
10 Sek.
Canon Pixma MX870
 
22 Sek
© Druckerchannel (DC)
Duplexdrucktempo Business-Brief 10 Seiten
Simplex-Druck (einseitig)Duplex-Druck (doppelseitig)
   
Epson Stylus Office BX625FWD
 
9,8 ppm
 
6,2 ppm
HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
 
9,8 ppm
 
 
3,6 ppm
Canon Pixma MX870
 
 
6 ppm
 
 
2,1 ppm
© Druckerchannel (DC)

Zum Duplexdrucktempo hat Druckerchannel im Artikel "Vergleichstest: Drucktempo bei Office-Multifunktionsgeräten" einen eigenen Testbericht verfasst.

29.09.10 14:02 (letzte Änderung)
1Office-Boliden
2Die drei Multifunktionsgeräte im Überblick
3Die Tintenpatronen
4Die Druckkosten
5Geräte geöffnet
6Bedienung, Display, Kartenleser und Schnittstellen
7Der Strombedarf
8Die Lautstärke beim Drucken
9Druckqualität: Fotodruck
10Druckqualität: Grafikdruck
11Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
12Druckqualität: Der Textdruck
13Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
14Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
15Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

207 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:32
23:30
23:30
23:14
21:58
21.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen