1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Peach-Patronen für Canon Pixma iP4600

News: Peach-Patronen für Canon Pixma iP4600: Neue Chips für Pixma-Drucker

Dieses Mal hat's nicht so lange gedauert - bereits nach neun Monaten ist ein nachgebauter Chip für die neuen Canon-Pixma-Patronen auf dem Markt. Bei den Vorgängerpatronen CLI-8/PGI-5 waren noch über zwei Jahre fürs Knacken des verschlüsselten Chips nötig.

Update 23.10.2008: Für in dieser News vorgestellten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Canon tritt auf die Bremse" (13 Seiten) verfügbar.


Als erster Anbieter von kompatiblen Tintenpatronen mit Chip für die neuen Canon-Pixma-Drucker (zum Beispiel Canon Pixma iP4600) meldet sich der Schweizer Hersteller 3T mit seinen Peach-Tintenpatronen. Die Chips stammen laut unseren Recherchen von Apex (China). Auch von Static Control (USA) sollen in Kürze Chips folgen. Dann werden auch andere Anbeiter wie Jettec oder KMP mit Produkten auf den Markt kommen. Ob Pelikan und Pelikans Eigenmarke Geha ebenfalls mit einem kompatiblen Chip auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. Bei den Vorgängerpatronen CLI-8/PGI-5 war Pelikan im März 2008 als erstes mit dem Chipnachbau fertig.

Die Canon-Pixma-Originalpatronen heißen:

und passen in die folgenden Drucker:

Die nachgebauten Tintenpatronen mit Chip von Peach kosten 4,90 Euro pro Farbpatrone und 5,40 Euro für die Textschwarzpatrone und sind zum Beispiel bei www.3ppp3.de erhältlich.

Weitere Infos zum Thema Canon-Chips

11.05.09 10:23 (letzte Änderung)
Technische Daten

20 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:39
00:51
00:09
23:12
23:02
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 310,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,41 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,48 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 174,98 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen