Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test SW-Laserdrucker: HP Laserjet P4014dn und P4015dn

Test SW-Laserdrucker: HP Laserjet P4014dn und P4015dn: Schnelle S/W-Sprinter für Arbeitsgruppen

Seite « Erste« vorherigenächste »

Die Monolaser der P4014er- und P4015er-Serie von HP legen mit bis zu 50 ppm ein rasantes Drucktempo vor. Solide Bauweise und umfangreiche Nachrüstmöglichkeiten zeichnen sie aus. Die Druckkosten könnten etwas günstiger sein.

HP stellt zwei Mono-Druckerserien vor, die zwischen 43 und 50 Seiten pro Minute dokumentenecht drucken.

Über die Basisversionen HP Laserjet P4014 und P4015n hinaus sind sie flexibel und umfangreich erweiterbar. Ein großer Vorteil, denn man muss sich nicht schon beim Kauf auf ein teures Gerät festlegen, wenn dessen zukünftige Auslastung noch nicht feststeht. Mehr dazu auf Seite 2 in diesem Test.

Die Versionen mit größerer Austattung sind:

(n-Modell netzwerkfähig, dn-Modell zusätzlich mit automatischem Duplexdruck, tn mit zweiter 500-Blatt Papierkassette, x mit Duplexdruck und zweiter 500-Blatt Papierkassette).

Beide Serien können mit einem Gesamt-Papiervorrat von jeweils bis zu 3.600 Blatt aufwarten und kosten in den Versionen mit der geringsten Ausstattung (Basisversionen) etwa 570 (P4014) beziehungsweise 1.120 Euro (P4015n).

Druckerchannel-Fazit

Die Drucksysteme sind nahezu baugleich und machen einen soliden Eindruck. Die Konstruktion ist durchdacht, die Bedienung einfach. Im Test sind sie in Sachen Druckgeschwindigkeit unangefochtene Spitzenreiter.

Bei den Druckkosten halten sich die P4015er-Modellen noch im Rahmen. Doch die P4014er-Serie druckt teurer, weil HP den Einsatz der großen Tonerkartusche CC364X mechanisch verhindert. Dafür ist der Einstandspreis für die Drucker etwas geringer.

Die große Flexibilität bei der Nachrüstbarkeit, ob mit Duplexeinheit, Papierkassetten, Festplatte, Netzwerkfähigkeit, Wlan oder Parallelport, machen sie sowohl für den Einzelanwender mit hohem Druckaufkommen als auch für größere Arbeitsgruppen interessant.

20.03.09 14:40 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Schnelle S/W-Sprinter für Arbeitsgruppen
2Die Ausstattung I: Technische Daten, Papier, Anschlüsse, Bedienfeld
3Die Ausstattung II: Treiber, zusätzliche Software, Sicherheit
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Fotodruck: Qualität und Tempo
7Grafikdruck: Qualität und Tempo
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Duplex- und Foliendruck
Technische Daten & Testergebnisse

49 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:52
07:47
07:46
22:51
21:09
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen