1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test SW-Laserdrucker: HP Laserjet P4014dn und P4015dn

Test SW-Laserdrucker: HP Laserjet P4014dn und P4015dn: Die Ausstattung II: Treiber, zusätzliche Software, Sicherheit

Treiber gibt es für PCL-5, PCL-6 und für eine Postscript Emulation. Druckerchannel beschreibt hier einige Funktionen des PCL-6-Treibers, die aber auch bei den anderen Treibern zur Verfügung stehen.

Die Funktionen des Treibers erklären sich fast alle selbst. Besonders einfach ist die Verwendung unterschiedlicher Medien aus verschiedenen Fächern, indem man zum Beispiel dem Fach drei den Druck von Folien zuordnet, in anderen Fächern andere Medien (Bild links) oder Druckqualitäten (Bild rechts) verwendet.

Nur die Hilfe ist etwas spartanisch ausgefallen. Hat man Fragen zu einer bestimmten Treibereinstellung, fährt man mit der Maus darüber und klickt die rechte Maustaste. Der Informationsgewinn ist in Anbetracht der kleinen Schriftgröße (Bild unten) sehr gering.

HP empfiehlt den PCL-6-Treiber für reine Windows-Umgebungen. Er soll die beste Druckqualität und die am weitesten reichende Unterstützung der Gerätefunktionen bieten.

Der Postscript-Treiber soll besonders beim Druck aus Adobe-Produkten und anderen grafikintensiven Anwendungen zum Einsatz kommen.

Auch für gemischte Umgebungen (Unix, Linux, Windows) ist der PCL-5-Treiber laut HP besonders geignet. HP stellt über diesen Link einen universellen Druckertreiber für PCL-5, PCL-6 und Postscript zur Verfügung, der für viele HP-Produkte geeignet ist.

HP Easy Printer Care

Die Software befindet sich nicht auf der Treiber-CD, nur ein Link auf die Download-Seite. Sind die rund 24 MByte installiert, wartet das Programm unter anderem mit folgenden Funktionen auf:

  • Status des Verbrauchsmaterials und Art der Verwendung
  • Problemscan
  • Einschalten des Druckers an einem bestimmten Tag / Uhrzeit
  • Netzwerkeinstellungen

Web Jetadmin-Software

Die Browser-basierende Software dient zur Verwaltung von HP-Drucker, mit eingeschränktem Leistungsumfang auch für Drucker anderer Hersteller. Sie ist nur für den Administrator bestimmt und dient unter anderem zur Netzwerkkonfiguration sowie zum Überwachen und Beheben von Fehlern bei Peripheriegeräten im Netzwerk.

Auch die Firmware kann man mit diesem Werkzeug aktualisieren.

Die Software befindet sich nicht auf der Treiber-CD. Der Link zu HPs Support-Website führt zu einer 173 MByte großen Datei. Sofern noch nicht installiert, erfordert es das Net Framework 3.0 Service Pack 1 von Microsoft, das sind noch einmal rund 120 MByte. Die Installationsroutine verlinkt zur entsprechenden Downloadseite.

Sicherheit

Die Drucker unterstützt verschiedene Sicherheitsstandards und empfohlene Protokolle, mit denen man das Gerät sichern, kritische Informationen im Netzwerk schützen und die Überwachung und Verwaltung des Geräts vereinfachen kann.

Dazu gehören Funktionen wie

  • Sichern des eingebetteten Webservers mittels Kennwort
  • Schützen von gespeicherten Jobs durch eine PIN
  • Sperren der Bedienfeldmenüs
  • Sperren des Gehäuses durch ein Schloss (verhindert unzulässigen Zugriff auf die DIMMs und interne USB Geräte)

Diebstahlsicherng

Die rechte seitliche Abdeckung, hinter der sich DIM-Modul, interne USB-Geräte (zum Beispiel USB-Sticks) und Festplatte befinden können, lässt sich innerhalb weniger Sekunden öffnen. Man kann die Module sehr leicht (auch in böser Absicht) entnehmen. Zur Sicherung kann man ein Kensington-Schloss benutzen.

Bedienfeld sperren

Das Bedienfeld kann man durch eine PIN sichern. Zusätzlich lassen sich verschiedene Menüpunkte, zum Beispiel "Reset", "Konfigurieren", "Papierzufuhr" oder "Diagnose" einzeln oder gemeinsam sperren.

Im Handbuch beschreibt HP vier Sicherheitsstufen beim Zugriff auf das Bedienfeld, die von "Mindestsicherheit" bis "Höchste Sicherheit" reichen. Die Übersetzung beschreibt das als "Mindestmaße" und "Höchstmaße".

19.03.09 15:31 (letzte Änderung)
1Schnelle S/W-Sprinter für Arbeitsgruppen
2Die Ausstattung I: Technische Daten, Papier, Anschlüsse, Bedienfeld
3Die Ausstattung II: Treiber, zusätzliche Software, Sicherheit
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Fotodruck: Qualität und Tempo
7Grafikdruck: Qualität und Tempo
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Duplex- und Foliendruck
Technische Daten & Testergebnisse

49 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:52
08:26
14:37
11:24
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,32 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen