Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: Samsung ML-4551ND

Test S/W-Laser: Samsung ML-4551ND: Die Ausstattung II: Druckersoftware


Schlaue Konsole

Das Software-Werkzeug "Smart panel" etabliert sich in der Taskleiste und meldet sich bei Papierstau, Tonermangel oder anderen Problemen. Es verhilft auch zu zahlreichen Informationen über den Drucker (Bild rechts).

Die Unterstützung erfolgt durch kleine Animationen, verbunden mit schriftlichen Hinweisen, die schrittweise zur Lösung führen sollen. Man kann darin auch den Treiber aufrufen.

Die Übersetzung der Hilfe-Dateien ist gelegentlich wenig sorgfältig, die Anweisung, eine "Untermenge" zu drucken ist eins der schlechten Beispiele (Bild unten rechts).


Direktdruck

Samsung liefert auf der Treiber-CD zahlreiche Programme, die den Umgang mit dem Drucker oder die Verwaltung mehrerer Drucker erleichtern sollen. Eines davon heißt "Direktdruck".

Es schickt Daten mit Hilfe des Windows-Spoolers über den Port des Druckertreibers, die Datei muss man dazu nicht öffnen. Das Dienstprogramm unterstützt ausschließlich das PDF-Format. Um es zu installieren, ist bei der Einrichtung des Druckers "Benutzerdefiniert" zu wählen.

Ausstattung
Samsung
ML-4551N
Samsung
ML-4551NR
Im Test: Samsung
ML-4551ND
Samsung
ML-4551NDR
Speicher Lieferumfang / max.128 / 512 MByte
Drucktempo Hersteller / von DC gemessen43,0 / 43,5 Seiten pro Minute
DruckersprachenPCL6, PostScript 3, Epson ESC, IBM Proprinter, PDF-Direktdruck
SchnittstellenUSB 2.0, Netzwerk, Parallelport
BetriebssystemeWindows 98/NT 4.0/2000/XP (32/64bit)/2003 Server (32/64 bit), Vista, verschiedene Linux-Betriebssystem inkl. Red Hat 8–9, Fedora Core 1–3, Mandrake 9.2–10.1 und SuSE 8.2–9.2, Mac OS 8.6–9.2/10.1–10.4
PapiermanagementPapierkassette 500 Blatt, Mehrzweckfach 100 Blatt, optionale zweite bis vierte Papierkassette je 500 Blatt
Duplexdruckmanuellautomatisch
Farblicher UnterschiedBedienfeld dunkelgrauBedienfeld hellgrauBedienfeld dunkelgrauBedienfeld hellgrau
© Druckerchannel (DC)

Die neu auf dem Markt befindlichen Geräte mit dem R am Ende (ML-4551NR und ML-4551NDR) sind baugleich mit der Serie, aus der das Testgerät stammt. Für alle gibt Samsung drei Jahre Herstellergarantie mit Vor-Ort-Abhol-Service.

21.05.08 10:49 (letzte Änderung)
1Schnelles Arbeitstier von Samsung
2Die Ausstattung I: Papier, Schnittstellen und Bedienung
3Die Ausstattung II: Druckersoftware
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Fotodruckqualität und -tempo
7Grafikdruckqualität und -tempo
8Duplex- und Foliendruck
9Textdruckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

41 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen