Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. Epson Stylus D120

Epson Stylus D120: Druckqualität und -tempo: Textdruck


Der Druckerchannel-Testbrief

Um die Textqualität sowie das Textdrucktempo zu prüfen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Dokumente zum Drucker. Der Dr.-Grauert-Brief ist ein einfaches Textdokument, mit dem wir den Kopiermodus messen. An diesem Wert lässt sich feststellen, ob der Hersteller bei der Angabe des Drucktempos übertrieben hat. Den Brief finden Sie in unserem Download-Bereich.

Der zweite Test besteht aus einem zehnseitigen Textdokument (Druckerchannel-Business-Brief), das ein Firmenlogo, eine kleine Tabelle und ein Tortendiagramm enthält. Diesen Brief drucken wir in drei Modi: Im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber), im Schnelldruck (niedrigste Auflösung) und in höchster Qualität (höchste Auflösung). Das Ergebnis sehen Sie auf den folgenden Bildern (anklicken).

Der Textdruck gelingt dem D120 in guter Qualität. Erstmals hat Epson auch beim tintensparenden Entwurfsmodus die Druckqualität so weit angehoben, dass man bei den Ausdrucken im schnellsten Druckmodus keine großen Abstriche in punkto Lesbarkeit mehr machen muss.

Textdrucktempo
Epson Stylus D120Canon Pixma iP4500HP Deskjet 6980
Textdrucktempo laut Hersteller37,0 ppm*131,0 ppm36,0 ppm
Von DC gemessenes Drucktempo (Dr.-Grauert-Kopiermodus)18,8 ppm18,8 ppm20,7 ppm
Von DC gemessenes Drucktempo (Business-Brief, niedrige Qualität)16,2 ppm18,8 ppm14,0 ppm
Von DC gemessenes Drucktempo (Business-Brief, mittlere Qualität)10,0 ppm9,1 ppm6,0 ppm
Von DC gemessenes Drucktempo (Business-Brief, hohe Qualität)1,9 ppm2,0 ppm1,3 ppm
© Druckerchannel (DC)

Was die Druckgeschwindigkeit anbelangt, darf man vom D120 jedoch keine Wunder erwarten.

Rasante 37 Seiten pro Minute verspricht Epson seinen Kunden und suggeriert damit einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs gegenüber älteren Modellen wie dem D88. Von der versprochenen Seitenleistung bleiben im Test jedoch gerade einmal 18,8 Seiten pro Minute übrig. Das ist zwar im Vergleich zu anderen Druckern dieser Klasse nicht schlecht, von der Herstellerangabe weicht das Testergebnis jedoch um fast 50 Prozent ab.

Um das vom Hersteller versprochene Tempo zu erreichen, dürfen die Seiten maximal zu 15 bis 20 Prozent ihrer Höhe bedruckt sein. So betrachtet erscheint die Herstellerangabe zur Druckgeschwindigkeit unseriös. Doch leider sind übertriebene Geschwindigkeitsangaben bei Tintendrucken üblich.

Obwohl die Hersteller mittlerweile Druckgeschwindigkeiten von mehr als 30 Seiten pro Minuten versprechen, erreichte im Druckerchannel-Test bislang kein Tintendrucker mehr als 21 ppm.

*1
ppm = pages per minute, Seiten pro Minute
14.12.07 16:18 (letzte Änderung)
1Meister der Textseiten
2Das ist im Lieferumfang
3Ausstattung Teil I
4Ausstattung Teil II
5Die Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Druckqualität und -tempo: Fotodruck
8Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
9Druckqualität: Bleeding
10Druckqualität und -tempo: Textdruck
11Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

65 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:27
21:45
20:56
20:31
19:13
17:35
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 339,97 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 402,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen