1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kyocera Kyocount 4.0

Kyocera Kyocount 4.0: Detailliertere Kostenkontrolle

von Roland Freist

Die neue Ausgabe der Software Kyocount ermöglicht laut Kyocera nun auch die Einbeziehung von lokalen, nicht ans Netzwerk angeschlossenen Druckern in ihre Auswertungen. Zudem wurde der Umfang der gesammelten Daten erweitert, der Administrator erfährt wesentlich detaillierter, wie der aktuelle Status der Geräte aussieht.

Bereits mit der Vorgängerversion von Kyocount ließ sich übers Netzwerk überprüfen, wie viele Seiten pro Monat in Farbe ausgegeben werden und wie der Toner-Stand bei den einzelnen Druckern ist. Die Nachbestellung lässt sich mit Kyocount automatisieren: Ist eine bestimmte Füllmenge erreicht, sendet die Software selbstständig eine E-Mail mit einer Nachbestellung an den Lieferanten. Bei Störungen an einem System schickt die Software eine entsprechende Mail an den Administrator.

Optional bietet Kyocount 4.0 auch ein Kostenstellen-Management, das Auskunft gibt, welche Druckkosten bei einem System, einem Benutzer oder einer ganzen Abteilung aufgelaufen sind. Damit verbunden ist ein Farbdruck-Management, über das sich der Farbeinsatz der einzelnen Printer gezielt steuern lässt. Durch die Vermeidung von unnötigen Farbausdrucken können Unternehmen ihre Druckkosten deutlich senken.

Weitere Informationen zu Kyocount gibt es auf der Website des Unternehmens. Dort können Interessierte auch eine 30 Tage lauffähige Demoversion bestellen, die sich anschließend nach Kauf einer Lizenz als Vollversion freischalten lässt.

weitere Informationen

03.07.07 10:50 (letzte Änderung)

2 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:14
22:02
21:57
17:38
17:38
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,14 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 584,79 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 725,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 288,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen