1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Druckertipps für Windows Vista

Druckertipps für Windows Vista: Kompatible Treiber verwenden

Wenn keine der bisher beschriebenen Möglichkeiten funktioniert, so bietet sich zumindest für Besitzer von Laserdruckern oder Multifunktionsgeräten auf Laserbasis noch ein weiterer Weg an.

Seit den späten 90er Jahren unterstützen nahezu alle Laserdrucker entweder die von HP entwickelten Druckersprachen PCL oder die Sprache Postscript von Adobe. Aus diesem Grund sind die Geräte meist kompatibel zu einem Standarddrucker von HP oder einem Postscript-Drucker.

Ob Ihr Drucker über PCL oder Postscript verfügt, sagt Ihnen Druckerchannel: Geben Sie einfach die Druckerbezeichnung links oben in das Suchfeld ein und dürcken "Return". Ist der Drucker gefunden (ganz oben im Suchergebnis), klicken Sie ihn an. Sie befinden sich auf der "Geräteseite". Unter dem Druckerbild sind die Preise für Drucker und Verbrauchsmaterialien aufgelistet. Darunter finden Sie den Link "Große Testtabelle" - klicken Sie darauf. In der Tabelle sind alle wichtigen technischen Daten und Leistungswerte enthalten - auch die Druckersprache(n). Suchen Sie die Zeilen "PCL" und "Adobe PS" (Postscript). Steht hinter irgend einer der PCL-Versionen oder hinter Adobe-PS ein "ja", so kann der Drucker diese Sprache.

Vista bringt für ältere Standarddrucker passende Treiber mit, die Sie dann für Ihr Modell verwenden können. Wie Sie die Vista-Treiber installieren, können Sie auf Seite 2 nachlesen. So gelang es dem Autor dieser Zeilen beispielsweise ein älteres Multifunktionsgerät von Brother, für das weder der Brother noch Microsoft passende Vista-Treiber anbietet, lauffähig zu machen. Und zwar mit dem Vista-Treiber für einen HP Laserjet IIp.

Zwei Einschränkungen gilt es dabei zu beachten: Bei Multifunktionsgeräten können Sie auf diese Weise zwar den Drucker in Vista einbinden, nicht jedoch den Scanner, Kopierer oder das Fax. Zum zweiten haben einige Druckerhersteller eigene Postscript-Varianten entwickelt, um sich die Lizenzgebühren an Adobe zu sparen. Zwar behaupten die Firmen gerne, ihr Postscript sei kompatibel zum Original von Adobe, darauf kann man sich jedoch nicht hundertprozentig verlassen. Da die meisten Postscript-Drucker auch eine der PCL-Sprachen verstehen, sollten Sie in diesem Fall lieber den PCL-Treiber eines kompatiblen Geräts aus der Vista-Datenbank verwenden.

11.05.07 08:07 (letzte Änderung)
1Workshop: Druckertipps für Windows Vista
2Drucker installieren: So geht´s
3Anderes Betriebssystem vorgaukeln
4Treiber über INF-Datei installieren
5Kompatible Treiber verwenden
6Printserver ansteuern
7Bezugsquellen für Vista-Treiber

159 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:55
13:54
13:28
11:27
11:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen