1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Ricoh Aficio GX5050N

Ricoh Aficio GX5050N: Druckqualität und -tempo: Textdruck


Um die Textqualität sowie das Textdrucktempo zu prüfen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Dokumente zum Drucker. Der Dr.-Grauert-Brief ist ein einfaches Textdokument, mit dem wir den Kopiermodus messen. An diesem Wert lässt sich feststellen, ob der Hersteller bei der Angabe des Drucktempos übertrieben hat. Den Brief finden Sie in unserem Download-Bereich.

Der zweite Test besteht aus einem zehnseitigen Textdokument Druckerchannel-Business-Brief, das auch farbige Elemente enthält (Firmenlogo, Tabelle, Tortendiagramm). Diesen Brief drucken wir in drei Modi: Im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber), im Schnelldruck (niedrigste Auflösung) und in höchster Qualität (höchste Auflösung). Die jeweiligen Ergebnisse sehen Sie unten in den Bildern (anklicken).

Gedruckter Text erscheint unter der Lupe und dem Mikroskop längst nicht so kantenscharf wie bei vielen Laserdruckern, doch mit bloßem Auge ist das nicht zu erkennen. Lediglich der Entwurfsmodus wirkt im direkten Vergleich mit dem Druck in normaler und bester Qualität ein wenig grau. Das tut der guten Lesbarbarkeit keinen Abbruch.

Druckerchannel bewertet den Druck in bester Qualität mit "Sehr gut", die beiden anderen mit "Gut".

Klicken Sie eines der Bilder an, um den Buchstaben in Originalgröße zu sehen.

Beim Textdruck legt der Aficio GX5050N etwa alle 30 Seiten eine schöpferische Pause von etwa 8 Sekunden ein und meldet "Wartung in Arbeit". Diese Meldung erscheint auch nach einem größeren Druckauftrag, nur dauert die Wartung dann etwa eine Minute.

Im Kopiermodus eines nur in Schwarz gedruckten Textes liefert der RPCS-Treiber mit 23 Seiten pro Minute das schnellste Ergebnis, die PCL-Treiber liefern um die 20 Seiten pro Minute.

Die vom Hersteller genannten 30 Seiten pro Minute erreicht das Testgerät nicht, auch wenn im Treiber "Hochgeschwindigkeit" eingestellt ist.

Dieser Wert bezieht sich auf ein einfaches Textdokument (siehe Downloadbereich).

Bei Verwendung unseres praxisnäheren Dokuments Business.doc mit einigen farbigen Elementen verringert sich die Druckgeschwindigkeit auf 17 Seiten pro Minute (ppm) im Entwurfsmodus. Im Normal- und im Qualitätsmodus sind es 15 ppm und gut 8 ppm. Das sind im Bereich der Business-Geräte auf Tintenbasis ganz ausgezeichnete Werte.

Auch bei den Farblasern der Einsteiger- und der Mittelklasse gibt es nicht viele Geräte, die dem GX5050N in Sachen Textdruck-Geschwindigkeit das Wasser reichen können.

08.01.07 10:52 (letzte Änderung)
1Vornehme Blässe
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Verbrauchsmaterial und Treiber
5Druckkosten
6Tinte sparen mit dem Level-Color-Modus
7Druckqualität und -tempo: Fotodruck
8Vergleich Gelsprinter, Farblaser, Tintendrucker
9Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
10Folien- und Duplexdruck
11Druckqualität und -tempo: Textdruck
12Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

70 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:52
08:26
14:37
11:24
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,32 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen