1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Ricoh Aficio GX5050N

Ricoh Aficio GX5050N: Die Ausstattung II


Transportunternehmen

Für den Transport der Medien durch den Drucker sorgen keine Einzugsrollen sondern ein Transportband nach dem Prinzip der statischen Aufladung. Ein Manko dieses "Transporttechnik" ist die Tatsache, dass damit kein Randlosdruck möglich ist. Weil die Gelsprinter jedoch nicht für den Fotodruck konzipert sind, lässt sich auf dieses Feature gut verzichten.

Farblaserdrucker beherrschen den Randlosdruck auch nicht.


Medien bis 255 g/m²

In die stabile Papierkassette passen 200 Blatt Normalpapier. Optional gibt es einen Einzelblatteinzug für maximal weitere 100 Blatt. Einzelne Medien dürfen dabei eine Grammatur von bis zu 255 Gramm/m² aufweisen.

Wer mehr Kapazität braucht, kann den Drucker mit einer optionalen zweiten Papierkassette aufrüsten, die weitere 500 Blatt fasst.

Lange Drucksachen

In die mitgelieferte Kassette kann man Medien bis zu 35,6 Zentimetern Länge (ein A4-Blatt misst 29,7 Zentimeter) einlegen. Dazu ist eine einfache Vorrichtung vorhanden, die die Kassette verlängert.


Staugefahr

Die Papierablage nimmt maximal 150 Blatt auf. Die Medienausgabe erfolgt mit dem Schriftbild nach oben. Zum Nachlegen von Medien in die darunter befindliche Kassette lässt sich die Papierablage im Winkel von etwa 45 Grad arretieren (Bild rechts).

Wer vergisst, sie nach dem Einlegen in die waagerechte Stellung zu bringen, hat nach wenigen Ausdrucken einen Papierstau.

Bedienung

Das Bedienfeld (Bild links) hat ein zweizeiliges Display. Es zeigt im Normalfall den ungefähren Tintenstand oder den Druckerzustand ("Verarbeiten", "Bereit") an. Störungen signalisiert eine LED (Bild rechts) durch rotes Leuchten.


Reste sammeln

Der große Resttintenbehälter ("Farbsammeleinheit") ist auf der Rückseite einfach zu erreichen. Hier landet die Druckertinte, die das Gerät bei der Reinigung der Düsen verbraucht.

Ein Sensor (im Bild vorn) meldet, wenn dieser Behälter seinen Höchststand erreicht hat. Laut Ricoh ist aber nicht damit zu rechnen, dass der Drucker im Laufe seines Lebens wirklich voll wird.

Im Bild (Mitte) ist ein Teil des saugfähigen Materials zu sehen, das im unteren Bereich schon Resttinte aufgesogen hat.


Achtung: Resttinte kann sich auch an der Oberseite des Behälters befinden. Kommt man damit in Berührung, gibt es äußerst hartnäckige Flecken, die sich nur sehr schwer entfernen lassen.


Sehen, was los ist

Über die IP-Adresse des Duckers lassen sich Statusabfragen aufrufen. Im Bild links ist der Tonerstand abzulesen, allerdings nur in sehr ungenauen 20-Prozent-Schritten.

Der separat aufrufbare "Smart Device Monitor" sieht zwar schöner aus (Bild rechts), liefert aber das gleiche ungenaue Resultat.


Klicken Sie die Bilder an, um sie jeweils in Originalgröße zu sehen

08.01.07 10:47 (letzte Änderung)
1Vornehme Blässe
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Verbrauchsmaterial und Treiber
5Druckkosten
6Tinte sparen mit dem Level-Color-Modus
7Druckqualität und -tempo: Fotodruck
8Vergleich Gelsprinter, Farblaser, Tintendrucker
9Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
10Folien- und Duplexdruck
11Druckqualität und -tempo: Textdruck
12Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

70 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:21
11:59
11:32
11:11
10:10
01:57
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück bei für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 210,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,71 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,70 €1 Brother DCP-9022CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,98 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen